Diablo 3 Key kaufen im Preisvergleich

Diablo 3 ist ein Action-Rollenspiel von den World of Warcraft Entwicklern Blizzard Entertainment und kann auf den Plattformen PC, XBox und Playstation gespielt werden.

Spielprinzip

Wie die meisten Action-Rollenspiele beginnt die Handlung mit der Erstellung eines Charakters. Es wird die Möglichkeit gegeben sich zwischen insgesamt 7 Klassen zu entscheiden. Im Hauptspiel sind vorhanden: Barbar, Hexendoktor, Mönch, Zauberer und Dämonenjäger.

In der Erweiterung „Reaper of Souls“ wird einem die Möglichkeit gegeben zusätzlich einen Kreuzritter zu spielen. Die neueste Klasse, verfügbar seit Juli 2017 in Form eines einfachen DLC’s, ist der Totenbeschwörer. Ist der Charakter erstellt, hat der Spieler die Möglichkeit zusammen mit 3 Freunden oder ganz einfach mit anderen Spielern die Welt von Sankturio zu erkunden.

Zusammen mit der ersten Erweiterung ist es möglich seinen Charakter auf das Level 70 zu spielen. Während dieser Zeit schalten die Klassen individuelle Fähigkeiten frei, aber nach Level 70 ist noch lange nicht Schluss. Das System des „Paragon“ ermöglicht es einem weitere Level zu sammeln und die Grundwerte der Charaktere zu steigern. Beispielsweise mehr Stärke oder Flächenschaden. Das Ziel des Spieles ist es riesige Horden von Monstern regelrecht in Stücke zu fetzen und immer bessere Ausrüstung zu sammeln.

Das Hauptspiel ist in vier Akte unterteilt, die jeweils auf anderen Karten spielen und eine zahlreiche Artenvielfalt von Monstern aufzeigen. Mit dem Voranschreiten der Hauptgeschichte wird es einem ermöglicht bei Handwerkern Ausrüstungsgegenstände zu bauen, reparieren oder sogar zu verbessern.

Reaper of Souls

Gemeinsam mit dem Kreuzritter kam in der ersten Erweiterung ein fünfter Akt in die Hauptgeschichte. Zusätzlich hat der Spieler nun die Möglichkeit, nachdem er ein Mal die fünf Akte gemeistert hat, in den „Abenteuermodus“ zu wechseln, um dort zahlreiche und abwechslungsreiche Quests abzuschließen. Diese verteilen sich über die ganze Welt von Diablo 3. Falls einem die Quests zu langweilig werden sollten, hat man nun ebenfalls die Möglichkeit „Risse“ zu bestreiten, in denen man eine bestimmte Anzahl von Monstern töten muss. Entweder auf Zeit oder ganz entspannt, um Gegenstände zu sammeln.

Die Klassen

Der Barbar ist mächtiger und brutaler Krieger, der seine Gegner mit seiner puren Zähigkeit und Zweihandschwertern, Äxten, Einhandschwertern und Streitkolben in den Boden rammt.

Der Hexendoktor verwendet sein Mana, um Horden von Kreaturen zu beschwören und zu steuern, um die Massen der Monster in Gruppen zu halten und Flächenschaden und Schaden über Zeit anzurichten.

Der Mönch ist ein blitzschneller Krieger, der riesige Massen von Monstern mit nur wenigen Schlägen, seiner bloßen Fäuste vernichten kann.

Der Zauberer vernichtet seine Gegner durch weiten Flächenschaden, den er aus den Elementen bezieht.

Der Dämonenjäger ist ein wendiger Fernkämpfer, der seine Feinde mit Armbrüsten oder Bögen aus sicherer Distanz abschießt.

Der Kreuzritter ist ein weiterer Krieger in heiliger Rüstung, der Dämonen aus der Dunkelheit mit Flegeln in den Boden drängt.

Der Totenbeschwörer befehligt durch Blut- und Knochenmagie eine riesige Armee aus Untoten und quält seine Feinde mit grausamen Flüchen.