Diablo 4 Key kaufen im Preisvergleich

Über dieses Spiel

Blizzard gab vor kurzem bekannt, dass Diablo 4 für die Xbox One, für die PS4 und für den PC herausgegeben werden soll. Der Trailer mit Gameplay kann absolut überzeugen und macht die Spieler natürlich neugierig. Jeder möchte wissen, wann mit Diablo 4 gerechnet werden kann.

Noch steht kein Termin fest

Es ist leider wahr, bisher gibt es noch keinen Termin für die Veröffentlichung. Allerdings gab es immer mal wieder Updates von Blizzard, damit die Gamer wissen, was auf sie zukommen wird. Natürlich wird dabei nicht alles verraten, die Spannung soll ja nun bestehen bleiben. Das Release gibt es auf jeden Fall für die beiden genannten Spielkonsolen und den PC. Das ist immerhin schon mal ein wenig Information!

Blizzard gab auch schon bekannt, dass das neue Rollenspiel auf jeden Fall für alle Fans der ersten beiden Diablo Spiele genügend Action bietet. Wer die ersten beiden Spiele mochte, wird Diablo 4 lieben.

Was zeigt der Ankündigungstrailer?

Blizzard hat den Ankündigungstrailer schon vorgestellt. Dort können die Fans schon einmal den Gegner sehen, der nicht gerade klein ist. Es handelt sich dabei um Lilith. Dies ist interessanterweise die Tochter vom Hass. Die Story ist schon jetzt spannend, immerhin kommt die Tochter des Hasses aus dem Exil und bedroht Sanktuario. Wenn man sich das Video selbst anschaut, wird man sehen, wie Lilith genau ausschaut und einen ersten Vorgeschmack auf das Game bekommen.

Was dürfen die Spieler noch erwarten?

Gut zu wissen ist, dass das Game eine ganz andere Geschichte zu bieten hat. Vor allem geht es hier um eine offene Spielwelt. Dies bedeutet, die Spieler teilen sich diese Welt. Es gibt ganze 5 Regionen, die man entdecken kann. Weiterhin gibt es einen Tag- und einen Nachtzyklus. Und Blizzard wäre nicht Blizzard, wenn dem User nicht noch etwas tolles erwarten würde. Das Spiel kommt mit Wettereffekten daher.

Was die Regionen anbelangt, sind die zersplitterten Gipfel und die verdorrten Steppen neue Gebiete. Ebenso die Wälder von Scosglen. Das Spiel wird begleitet von Trockenheit, Krankheit, Verzweiflung, Blutmagier und mehr. Der Trailer von Blizzard zeigt auch einige Kampfszenen. User können den Druiden sehen, den Barbar und die Zauberin. Es gibt das Gerücht, dass aber noch andere Charakterklasse auf die Spieler warten sollen.

Video anschauen und staunen

Wer das Video von Blizzard zu Diablo 4 noch nicht gesehen hat, muss wissen, dass in dem neuen game auch Pferde zum Einsatz kommen. Die Mounts bekommen dabei noch eigene Charakterklassen, die vor allem bei Absteigen eingesetzt werden können. Nur als Beispiel der Barbar: Wenn dieser vom Pferd absteigt, kann er seine Feinde mit Stampfattacken angreifen und so Schaden anrichten. Das Gute ist, dass der Barbar gleich mehrere Feinde auf diese Weise angreifen kann.

Es gibt derzeit einige Videos von Spielern der BlizzCon. Diese muss man sich am besten selbst anschauen, um zu sehen, was geboten wird. Blizzard selbst gab bei den Updates schon bekannt, dass es einen Fertigkeiten-Baum geben soll und natürlich viele legendäre Gegenstände die Spieler begeistern werden. Außerdem soll es Camps geben, die von den Gegnern eingenommen werden können und wieder frei gespielt werden müssen. Weiterhin muss d4er Spieler den Wegpunkt freischalten und kann die Pferde nutzen, um Trophäen zu befestigen. Nach den Abschnitten der Storys können sich die Spieler online in den Städten treffen.

Wie lange muss man wohl noch warten?

Blizzard bietet immer überzeugende Spiele, somit ist es kein Wunder, dass Gamer sich wünschen, am besten jetzt schon auf Diablo 4 zugreifen zu können. Wann aber nun erscheint es? Wie soll man wissen, wie lange man noch warten muss, wenn Blizzard einfach keinen Termin festlegt?

Leider können wir absolut keinen Zeitraum nennen, wie lange Gamer noch auf das Spiel warten müssen. Auch ob das Game für die PS5 geboten wird oder aber für die Xbox Series X, steht bisher nicht fest. Oder besser gesagt, ist dies noch nicht bekannt. Blizzard macht es extrem spannend, aber das hat natürlich auch einen Sinn. Wer neugierig ist, wird natürlich auch schnell zugreifen, wenn Diablo 4 erscheint. Bisher kann man nur Gerüchte hören, Blizzard selbst äußerte nur, dass das Spiel noch nicht so bald auf dem Markt sei. Wer sich alleine Diablo 3 anschaut, der weiß, dass bei diesem Game vier Jahre lang eine Ankündigung vorlag und dann erst das Game erschien. Also kann es durchaus sein, dass wir auf die vierte Version auch noch bis 2022 oder gar 2023 warten müssen.

Beta Version kann genutzt werden

Die einzige gute Nachricht, was die Veröffentlichung anbelangt, ist der Fakt, dass es eine Beta Version geben wird. Diese Testphase soll dazu dienen, einen Spielstart zu vermeiden, der mit Fehlern versehen ist. So ist dies leider bei Diablo 3 geschehen. Es kann sein, dass die Beta Version schon 2020/2021 ausprobiert werden kann. Das ist doch schon einmal ein kleiner Trost für Gamer.

Für die Beta Version und später für das Game brauchen Spieler immer einen Internetanschluss. Es gab zwar das Offline Gerücht, aber dieses ist nicht bestätigt würden. Blizzard gab bekannt, dass die aktive Internetverbindung benötigt wird. Nur so kann man die Dungeons spielen, PvP nutzen, Handel treiben und das Spiel für sich nutzen. Wer möchte kann das Game alleine spielen, aber muss trotzdem dafür online sein!

Finde alle Steam Key Stores, vergleiche alle Diablo 4 keys zum herunterladen und spiele für den besten Preis. Spare Zeit und Geld, vergleiche Key Stores. Aktiviere den Diablo 4 CD Key in deinem Steam Client, um das Spiel herunterzuladen und im multiplayer zu spielen.

Die angezeigten Download Stores sind von unseren Mitarbeiter verifiziert um einen sicheren Einkauf zu gewährleisten.

Wenn du den Steam Key in deinem Steam Client hinzufügst, wird das Spiel deiner Bibliothek hinzugefügt, dann kannst du alle deine Spiele jederzeit herunterladen und kostenlos spielen.

Du kannst die Stores bewerten, indem du beim Kauf eines digitalen Downloadartikels ein Kommentar hinterlässt.

Genieße die besten Deals um Diablo 4 Key zu kaufen mit keysforgames.de