Ancestors The Humankind Odyssey Key kaufen im Preisvergleich

Ancestors: The Humankind Odyssey ist ein 3rd-Person Open World Survival Game, in dem Sie Ihren Clan erforschen, erweitern und weiterentwickeln, um ihn der nächsten Generation in diesem aufregenden neuen Abenteuer des Schöpfers von Assassin’s Creed näher zu bringen. Entwickelt wurde das Spiel von Panache Digital Games und von Private Division auf Steam veröffentlicht.

Survival Feeling vom Feinsten

Da Ancestors ein Überlebensspiel ist, musst du deine Gesundheit im Auge behalten. Du musst ausreichend essen, trinken und schlafen, sonst wirst du sterben. Du kannst auf vielfältige Weise sterben oder verletzt werden. Wenn du von oben fällst, riskierst du, ein paar Knochen zu brechen. Wenn du von einem Raubtier angegriffen wirst, könntest du verbluten. Selbst wenn du zum ersten Mal eine neue Art von Nahrung probierst, wie z.B. ein Ei aus einem Vogelnest zu stehlen, kann dein Charakter krank werden.

Charakterwechsel integriert

Glücklicherweise kannst du später im Spiel zwischen den Charakteren wechseln, und die Fähigkeiten und Kenntnisse, die dein Affe lernt, stehen deinem ganzen Clan zur Verfügung. Es ist nicht überraschend, dass Désilets‘ neues Spiel einige Mechanismen hat, die an Assassin’s Creed erinnern. Dies wird besonders deutlich beim Klettern in Ahnen. Obwohl die Steuerung noch optimiert werden muss und während meiner Zeit mit der Demo ein wenig ungeschickt war, war es dennoch befreiend, sich an Ästen zu greifen und durch den Dschungel zu schwingen oder auf hohe Klippen zu klettern, um neue Gebiete zu erreichen.

Erkunde vielfältige Gebiete

Ahnen beginnt in einem afrikanischen Dschungel, aber wenn du fortschreitest, öffnen sich dir neue Umgebungen. Einer dieser Orte ist die Savanne, ein wunderschönes und weitläufiges Gebiet mit neuen Wildtieren wie Elefanten. Sobald Sie ein Gebiet freigeschaltet haben, können Sie von dort aus ein neues Spiel starten, indem Sie es im Hauptmenü auswählen, bevor Sie Ihre Kampagne starten. Die Erforschung ist ein großer Teil der Vorfahren, aber das Eintauchen in unbekannte Länder kann gefährlich sein. Du kannst Wege finden, Werkzeuge zu bauen, um dich selbst zu schützen, wie behelfsmäßige Waffen, die du bei Giftschlangen, Wildschweinen, Krokodilen und mehr einsetzen kannst. Allerdings kann die Angst dich davon abhalten, nach Herzenslust zu forschen.

Kampf gegen wilde Tiere

Wenn ein Raubtier hinter dir her ist oder wenn du ein Gefahrengebiet betrittst, aktivierst du eine so genannte „Furchtzone“. Die Bilder werden verschwommen und du riskierst Hysterie, es sei denn, du kannst deinen Weg zum „Licht“ finden, das ein buchstäblich leuchtender Lichtkugel ist, mit der Zeit. Du beobachtest die Gruppe von Menschenaffen, die du formierst (deine Clans), die im Laufe der Jahre wachsen und sich ausdehnen. Du tust dies, indem du Außenseiter-Affen zum Beitritt einlädst oder indem du Paare hast, die bereits in deinem Clan leben. Die Fähigkeiten, die du lernst und die beim Erkunden und Freischalten in einem Skillbaum-Menü im Schlaf entdeckt und freigeschaltet werden, sind generationsübergreifend.