Beat Cop Key kaufen im Preisvergleich

Das Beat Cop Game wurde von Pixel Crow entwickelt und am 30. März 2017 von 11 Bit Studios veröffentlicht. Die Spieler können das Game auf ihrem PC, Mac oder Linux spielen. Im Spiel schlüpfen die Teilnehmer in die Rolle eines ehemaligen Detektivs aus New York, dem plötzlich ein Mord in die Schuhe geschoben wird.

Wichtige Aufgaben als Detektiv in New York

Der ehemalige Streifenpolizist Jack Kelly lebt im New York der 1980-er Jahre und geht dort wie jeden Tag auf Gangster-Jagd. Nun übernehmen die Spieler im Beat Cop Game die wichtige Aufgabe, für die Sicherheit auf den Straßen Brooklyns zu sorgen und die Einwohner vor Ganoven und anderen Gangstern zu schützen. In einem nicht-linearen Top-Down-Adventure finden sich die Teilnehmer in der Opferrolle wieder, denn Jack Kelly wurde ein Mord angehängt, den sie innerhalb von 21 Tagen aufklären müssen. Zusätzlich zu den Hauptaufgaben eines Streifenpolizisten, wie dem Verteilen von Strafzetteln oder dem Verhaften lokaler Ganoven müssen die Spieler nebenbei ihre eigene Unschuld beweisen. Mit den Möglichkeiten, die einem typischen amerikanischen Polizisten zur Verfügung stehen, kämpfen die Teilnehmer des Beat Cop Games für Gerechtigkeit.

Mit Kombinationsvermögen und logischem Denken dem Täter auf der Spur

Eigentlich wollte Jack Kelly seinen Dienst bereits beenden und in den Ruhestand treten. In diesem Moment wird Fat Mike, der Beamte, den er einarbeitet hinterrücks erschossen. Jetzt ist Kombinationsvermögen und logisches Denken gefragt, damit es dem Spieler beim Beat Cop Game gelingt, innerhalb kurzer Zeit den Mörder ausfindig zu machen. Dabei sind zwar viele Dinge erlaubt, allerdings können die Spieler nicht einfach ihre Waffe zücken und jemanden verhaften, ohne entsprechende Beweise für seine Verwicklung in den Mordfall zu haben. Zudem hat die Spielfigur Jack Kelly auch noch andere Probleme. Aufgrund seines Nachnamens, der ihn als Sohn irischer katholischer Einwanderer verrät, ist er Anfeindungen ausgesetzt.

Tägliches Briefing durch den Polizeichef

Am Beginn jedes Einsatztages erhalten die Spieler des Beat Cop Games ein Briefing von ihrem Polizeichef. Dabei sind die Situationen realistisch dargestellt. Die Teilnehmer bewegen sich zwischen knackenden Funkgeräten, schreiben Strafzettel und suchen nach Verdächtigen. Im Beat Cop Game sind die Spielabschnitte in einzelne Tage unterteilt. Das Ende der Geschichte ist interessant, allerdings erfahren die Spieler im Game die Lösung des Falles erst nach dem 36. Strafzettel. Es lohnt sich trotzdem dabei zu bleiben und Jack Kelly in seinem vielseitigen Polizisten-Alltag zu unterstützen.