Blackwake Key kaufen im Preisvergleich

In Blackwake übernehmen Sie die Kontrolle über ihr eigenes Schiff. Das Kickstarterprojekt des gleichnamigen Entwicklerteams entführt Sie in die Welt der Seeleute und Piraten des 17. Und 18. Jahrhunderts.

Werden Sie Pirat oder Marinesoldat

In Blackwake treffen die Spieler in realistischen Seeschlachten aufeinander und kämpfen um die Vorherrschaft über die Meere. Schließen Sie sich der britischen Marine oder den Freibeutern an, um ihrer Seite zu Ruhm und Rum zu verhelfen. Dazu erstellen Sie sich einen Spielercharakter und starten auf einem der zahlreichen Server direkt ins Gefecht. Über die Zeit schalten Sie neue Ausrüstungsgegenstände und Kleidungsstücke frei und zeigen so Ihren Mitspielern, was Sie bereits geleistet haben.

Große Seeschlachten

In den Gefechten treffen bis zu 54 Spieler aufeinander. Jede Seite führt bis zu drei Schiffe in die Schlacht, was zu tumultartigen Kämpfen führen kann. Ziel ist es, alle gegnerischen Spieler zu töten bzw. die gegnerische Flotte zu vernichten. Ob man sich auf den Fernkampf konzentriert und Breitseite nach Breitseite abfeuert oder lieber die gegnerischen Schiffe entert und in den Nahkampf geht bleibt dabei den Spielern selbst überlassen.

Realistisches Setting

Die Ausrüstungsgegenstände und das Waffenarsenal sind der Zeit realistisch nachempfunden. Die Spieler ziehen mit Musketen, Pistolen und Säbeln in den Kampf. Die Schiffe sind mit alten Glattrohrkanonen sowie Drehbassen bewaffnet, die zur Segelschiffzeit der Standardbewaffnung entsprachen. Der Realitätsgrad macht auch vor der Bedienung der Waffen nicht halt. Nach jedem Schuss muss nachgeladen werden. Das dauert, denn die Waffe braucht Pulver, Munition und muss gestopft werden. Das gilt für die Kanonen an Bord ebenso wie für die Muskete in der Hand. Auch das Wetter ändert sich von Runde zu Runde. War es erst noch ein entspannter Segeltörn bei strahlendem Sonnenschein, kann in der nächsten Runde ein schweres Unwetter die Spieler vor eine große Aufgabe stellen.

Multiplayer-Koop

Der Schwerpunkt liegt auf dem Multiplayer. In Schlachten treffen die Spielergesteuerten Schiffe und Mannschaften aufeinander. Eine gute Abstimmung und ständige Kommunikation ist notwendig, wenn man den Sieg erringen will. Denn auf den Schiffen muss alles selbst vorbereit werden. Die Segel hissen, die Kanonen laden, das Schiff auf Kurs bringen, Reparaturen durch führen – Die Spieler haben die volle Kontrolle über ihr Schiff. Sie können entweder Kapitän oder Mitglied der Mannschaft sein. Als Kapitän liegt das Schicksal des Schiffes und Ihrer Crew in Ihrer Verantwortung, als Mannschaftsteil entscheiden Sie, wie Sie sich am besten nützlich machen können.