Dark Eye Blackguards Key kaufen im Preisvergleich

Das RPG-Spiel Dark Eye: Blackguards wurde von Daedalic Entertainment entwickelt und am 24. Januar 2014 veröffentlicht. Die Spieler erleben dabei auf über 180 Schlachtfeldern eine mysteriöse Spielstory, in der Verbrechen und Gewalt im Mittelpunkt stehen. In ihrer Rolle als Krieger, Jäger oder Magier haben die Teilnehmer entscheidenden Einfluss auf den Spielverlauf und das Ende des Spiels. Zuvor müssen sie mit Verrat und Verlusten umgehen und durchleben eine Geschichte mit Zweifeln und Verwirrungen.

Schlachtfelder mit vielen Herausforderungen

Von den unterschiedlichen Schlachtfeldern im Dark Eye: Blackguards Game besitzt jedes eine andere Herausforderung. An den düsteren Fantasy-Abenteuern nehmen neben dem Spieler bis zu fünf Charaktere einer Partei teil, die dieser zum Sieg führen muss. Der Spielhintergrund ist handgestaltet und wirkt bezaubernd echt. Um erfolgreich zu sein, ist die passende Auswahl der Fähigkeiten, Zaubersprüche und Talente wichtig. Die richtige Spieltaktik entscheidet darüber, ob die Schlacht gewonnen oder verloren wird.

Interaktiver Kampf mit Sonderfertigkeiten und Zaubern

Im interaktiven Kampf kann der Spieler Gegenstände wie Fässer oder sogar Bienennester zu seiner Verteidigung einsetzen. Der Teilnehmer kann sich sogar selbst in brennbarem Sumpfgas entzünden. Insgesamt stehen 40 Sonderfertigkeiten und mehr als 90 Zauber zur Verfügung, die der Spieler nutzen kann um seine Feinde zu vernichten. Im Mittelpunkt steht der rundenbasierte Kampf und mit jedem Sieg rückt der nächste Level näher. Am Dark Eye: Blackguards Game nehmen auch Blackguards aus dem ersten Spiel teil. Sie haben sich leider wenig positiv entwickelt.

Zwerg Naurim ist der Sieg als erfolgreicher Gladiator sowie Bezwinger der Neun Horden zu Kopf gestiegen. Er hat schmutzige Geschäfte getätigt und dadurch eine Menge Geld verdient. Da er seine Finger nicht vom guten Essen und Trinken lassen konnte, besitzt er mittlerweile ein hohes Körpergewicht. Allerdings kann er schwerfällig nicht so gut kämpfen. Dabei hat er seine Axt sowieso schon beiseite gelegt und alte Kontakte interessieren ihn nur noch aus Geschäftsgründen. Zauberer Zurbaran hatte auch Pech, denn seine Herrin spürte den Sklaven auf, legte ihn in Fesseln und verkaufte ihn, nachdem sie ihn gedemütigt hatte auf dem Sklavenmarkt weiter.

Die siegreichen Bezwinger der Neun Horden

Takate führt seit seiner Rückkehr zu den Waldmenschen eigene Gladiatorenspiele und lässt dabei andere Menschen um ihr Leben kämpfen. Er selbst ist sich sicher, dass er gemeinsam mit den Neun Horden bereits die größten Herausforderungen aller Zeiten bestanden hat. Den drei Bezwingern der Neun Horden, Naurim, Zurbaran und Takate haftet immer noch ein glorreicher Ruf an. Im Dark Eye: Blackguards Game werden sie alle von Cassia gesucht, die in diesem Spiel die Hauptrolle innehat. Cassia’s Ziel ist die Übernahme des Haifischthrons und das möchte sie unter allen Umständen, auch wenn die Herrschaft nur einen Tag dauern würde. Um ihr Ziel zu erreichen, braucht sie alle verfügbaren Kämpfer, die über genügend Kraft verfügen und für das Vorhaben geeignet sind. Gemeinsam ziehen die Kämpfer den Süden Aventuriens, um dort um den Sieg zu kämpfen.

Ländereien in machtvollen Kämpfen unterwerfen

In machtvollen Kämpfen müssen die Teilnehmer im Dark Eye: Blackguards Game Cassia helfen, die Ländereien zu unterwerfen, und diese anschließend auch zu verteidigen. Gerissene Gegner sind in der Lage, den Teilnehmern die bereits eroberten Gebiete wieder streitig zu machen. Neben den Kampfhandlungen müssen sich die Spieler im Dark Eye: Blackguards Game darum bemühen, ihre Charaktere weiterzuentwickeln sowie die Questen zu erfüllen. Dabei eröffnen Questen optionale und alternative Handlungsstränge. Im Dark Eye: Blackguards Game werden außerdem neue Waffen, Rüstungen und Gegner eingesetzt. Andere Mechaniken, wie Aufstellungen, Deckungen und Sichtweisen, die von den Spielern des ersten Blackguards Game gewünscht wurden, haben die Spielentwickler im zweiten Teil umgesetzt.