Darkest Dungeon Key kaufen im Preisvergleich

Darkest Dungeon ist ein rundenbasiertes, roguelike, Einzelspieler Gothik-Rollenspiel, entwickelt und herausgegeben von Red Hook Studios.

In Darkest Dungeon sucht man sich eine Gruppe von Charakteren und versucht die computergenerierten, herausfordernde Dungeons zu bezwingen. Dabei gilt es auf die Bedürfnisse der einzelnen Begleiter einzugehen und diese zu managen.

Zwielichtige Gestalten und Anti-Helden

In dem 2D-Rollenspiel heuert man eine Gruppe Söldner an. Das sind keine klassischen Helden, sondern Charaktere mit unterschiedlichen Stärken und Schwächen. Diese Stärken und Schwächen üben sich stark auf die Spielweise aus. Der Kopfgeldjäger mit Angst vor Untoten, der Armbrustschütze mit einem Alkoholproblem oder die Grabräuberin, die sich vor Licht fürchtet. Mit diesen Problem gilt es umzugehen und deshalb nicht im nächsten Dungeon zu sterben.

Wer steht vorne?

Die Position ist wichtig. Jeder Charakter aus der Gruppe hat unterschiedliche Fähigkeiten, die er aber nicht immer einsetzen kann. Auf jeden der vier Positionen können bestimmte Fähigkeiten eingesetzt werden oder nicht. Der Krieger ist am stärksten, wenn er vorne steht, während der Armbrustschütze besser hinten aufgestellt ist.

Das Wichtigste ist die Planung und das Mikromanagement

Im Dorf plant man seinen nächsten Beutezug durch den nächsten Dungeon. Dazu muss man auf die Bedürfnisse der Charaktere eingehen. Verletzte Helden kommen zum Arzt, gestresste schickt man in die Kneipe, ins Bordell oder in die Kirche und die schwierigen Fälle in die Psychiatrie. Natürlich kann man auch Ausrüstung und Waffen erwerben und sich auf den nächsten Dungeon vorbereiten.

Sollte mal ein Begleiter das Zeitliche segnen, kann man im Dorf einen neuen anheuern. Diese sind aber auch so beschädigt wie der vorherige und man muss nehmen was man kriegen kann.