Deus ex Human Revolution Key kaufen im Preisvergleich

Deus Ex: Human Revolution ist ein Action-Rollenspiel, das von Eidos Montreal entwickelt und von Square Enix auf den Markt gebracht wurde. Der dritte Teil der erfolgreichen Deus Ex-Reihe, die mit dem von Warren Spector entwickelten Original im Jahr 2000 ihren Lauf nahm, erschien im August 2011 zunächst für Windows, PlayStation 3 und Xbox 360. 2013 folgte ein Director’s Cut, der neben den drei genannten Plattformen auch für die Nintendo Wii U in den Handel kam. Wie alle Teile der Reihe zeichnet sich auch Deus Ex: Human Revolution durch sein komplexes Cyberpunk-Setting aus, sowie durch die Möglichkeit, in den meisten Fällen selbst entscheiden zu können, ob man eine Situation direkt und mit Gewalt oder aber verdeckt und gegebenenfalls friedlich lösen bewältigen möchte.

Das Jahr 2027: Eine Cyberpunk-Dystopie

Ein Highlight von Deus Ex: Human Revolution sind seine Schauplätze im Cyberpunk-Stil, den die Designer mit speziellen Look kombiniert haben, den sie als Neo-Renaissance bezeichnen: Futuristische Metropolen bei Nacht, die von warmen Goldtönen erleuchtet werden, bilden den beeindruckenden Hintergrund für eine komplexe Geschichte um einen sich entwickelnden Transhumanismus und die daraus resultierenden Spannungen.

Deus Ex: Human Revolution handelt in der nahen Zukunft im Jahr 2027 und damit 25 Jahre vor den Ereignissen des ersten Deus Ex. Technologische Innovationen haben die Spaltung der Gesellschaft in Reich und Arm nur noch verstärkt; multi-nationale Megakonzerne kontrollieren Politik und Medien, während uralte Geheimbünde im Hintergrund die Fäden ziehen. Zu den neuesten Errungenschaften der Menschheit zählen sogenannte Augmentierungen, moderne kybernetische Implantate, die all denen, die sie sich leisten können, übermenschliche Fähigkeiten verleihen, was die Spaltung der Gesellschaft abermals beschleunigt und zu immer gewaltsameren Konflikten zwischen Augmentierten und Nicht-Augmentierten Mitgliedern der Gesellschaft führt.

Übermenschlich und vielseitig: Adam Jensen und seine Fertigkeiten

Der Spieler steuert Adam Jensen, den Sicherheitschef von Sarif Industries, einem der führenden Konzerne auf dem Gebiet der Augmentierungen. Nachdem Adam Jensen zu Beginn der Handlung Verletzungen erleiden, die ihn beinahe töten, wird auch sein Körper auf vielfältige Weise mit Augmentierugnen versehen. Auf seiner folgenden Mission, auf der es anfänglich darum geht, eine Gruppe von Hackern ausfindig zu machen, die eine fortschrittliche militärische Art der Augmentierung zu stehlen versuchten, stehen dem Spieler eine Vielzahl von Möglichkeiten offen, welche Augmentierungen von Adam er ausbauen und somit welche Fähigkeiten er entwickeln möchte.

Das beginnt bei kybernetischen Armprotesen, die Jensen erlauben, schwere Objekte zu heben oder sogar Wände zu durchbrechen, um auf diese Weise Wege bestreiten zu können, die dem Spieler normalerweise verschlossen sind. Mit einer künstlichen Verstärkung von Adams Reflexen lassen sich bis zu zwei Gegner gleichzeitig aus dem Hinterhalt ausschalten, während eine Verbesserung von Adams Beinprothesen dazu führt, dass er höher springen oder sich leiser fortbewegen und somit einfacher an seine Gegner anschleichen kann. Ein Tarnsystem macht Jensen für einige Sekunden unsichtbar, andere Augmentierungen verbessern seine Sicht, machen ihn immun gegen Giftgas oder verbessern seine Hacking-Skills, um unentdeckt in Computersysteme eindringen zu können und so Informationen zu erhalten, Kameras lahmzulegen oder die Kontrolle über Kampfroboter zu übernehmen.

Kein Spieldurchlauf gleicht dem anderen

Die Möglichkeiten sind also ausgesprochen vielfältig und erlauben dem Spieler ganz unterschiedliche Kombinationen und somit Spielstile. Ob er sich also als auf die Verwendung von Waffen trainierter und besonders gepanzerter Supersoldat seinen Weg durch die Gegner einfach freischießt, sie still und ungesehen aus der Deckung außer Gefecht setzt, oder den Kontakt durch die Öffnung neuer Wege komplett vermeidet – es gibt unzählige Möglichkeiten, die nicht linearen Levels zu bewältigen. Neben der Hauptstory halten die auch zahlreiche optionale Nebenmissionen für den Spieler bereit halten. Abhängig von den Entscheidungen, die er trifft, ändert sich zudem der Verlauf der Handlung und das Ende der Geschichte.

Nicht ohne Grund gilt Deus Ex: Human Revolution als würdige Fortsetzung des Original-Deus Ex und eines der besten Spiele seiner Generation, das mit Höchstwertungen und Auszeichnungen nur so überschüttet wurde.