Devil May Cry 5 Key kaufen im Preisvergleich

Mit Devil May Cry 5 erscheint voraussichtlich im Frühjahr des nächsten Jahres ein neuer Ableger der beliebten Spielreihe von Capcom. Das Hack ’n‘ Slay knüpft dabei an die Geschehnisse von Devil May Cry 4 aus dem Jahre 2008 an und nicht etwa an die des Reboots DmC: Devil May Cry von Ninja Theory. Das Spiel wird sowohl für PC als auch für Xbox One und PlayStation 4 erhältlich sein.

Dante und Nero kehren zurück

Im Rahmen der diesjährigen Electronic Entertainment Expo in Los Angeles hat Capcom die bevorstehende Veröffentlichung des fünften Teils der Devil-May-Cry-Reihe angekündigt. Darin gibt es nicht nur ein Wiedersehen mit Nero, dem Hauptcharakter aus Teil 4, sondern auch mit dem DmC-Urgestein Dante. Diesmal erhalten die beiden bekannten Figuren allerdings Unterstützung durch einen dritten, in diesem Fall durch einen weiblichen Charakter. Diese hört auf den Namen Nicoletta und interessiert sich besonders für Kybernetik. Da Nero im letzten Teil der Reihe einen Arm verloren hat, sind Nicos Fähigkeiten äußerst nützlich, denn sie ist in der Lage, ihren Freund mit einem neuen Roboterarm auszustatten. Diesen nutzt Nero in Teil 5 als Waffe, zusätzlich zu seinem Schwert und seinem Revolver.

Erlebt eine noch dichtere Atmosphäre

In vielen Punkten bleibt der neue Ableger seinen Vorgängern treu. So erwartet euch wie gehabt ein temporeiches Gameplay, bei dem ihr euch durch große Dämonengruppen prügeln müsst und dabei mächtige Kombos nutzen könnt. Eine interessante Neuerung ist die dynamische Hintergrundmusik, die auf die Aktionen des Spielers reagiert und dadurch für eine noch dichtere und abwechslungsreichere Atmosphäre sorgt.