Divinity Original Sin 2 Key kaufen im Preisvergleich

Bei Divinity: Original Sin 2 handelt es sich um einen Fantasy-RPG, das auf dem ersten Teil aufbaut. Es erfreut sich einer enorm großen Fangemeinde, die den zweiten Teil seit langer Zeit herbeisehnt. Sowohl Publisher, als auch Entwickler des Games ist Larian Studios. Das geplante Release ist am 14. September 2017, es ist jedoch bereits seit Ende 2016 möglich, das Spiel auf Steam und zahlreichen weiteren Plattformen vorzubestellen. Bisher ist nur eine Version für den PC geplant, Konsolen-Versionen wurden bisher nicht angekündigt, können aber noch folgen.

Besonderheiten, Highlights und Fakten

Der Spieler schlüpft zu Beginn des Spiels in den Nachfolger der bisherigen Reihe, der jedoch bereits 1000 Jahre später lebt. Es handelt sich dabei um einen abtrünnigen Quellen-Magier, der mit seinem gesamten Volk von den Magistern der Divine Order eingesperrt wurde — wegen des Zugangs zu verbotener Magie. Nun gilt es, schnell aus dem Gefängnis zu fliehen und dem eigenen Orden neuen Ruhm zu verleihen. Doch das ist nicht alles, denn auch eine Verschwörung im Inneren gilt es aufzuklären, ehe die neue Gottheit geweiht werden kann: der Void gefährdet die Welt von Rivellon und muss unbedingt vernichtet werden!

Das Spiel an sich ist in drei Akte unterteilt, die dem Spieler in der riesigen und vielfältigen Welt zahlreiche bis unendliche Möglichkeiten zur Erkundung bieten. Die Questlines folgen keiner bestimmten Linie, sondern sind vom Spieler sowohl in der Art und Weise, als auch der zeitlichen Einteilung völlig individuell abschließbar. Sowohl Game Master, die sich um alle Anliegen der Spieler kümmern, als auch die neuartigen PvP-Modi (Spieler gegen Spieler) sollen bei der Veröffentlichung bereits im Spiel enthalten sein.

So soll es dem Spieler ermöglicht sein, auf eine eigene kreative Art die anfallenden Abenteuer im Pen und Paper Stil umzusetzen und für spannende schlachten in einer Arena zu sorgen, die taktischer Strategien bedarf. So sind sowohl jene Gamer, die lieber für sich allein spielen mehr als zufriedengestellt, als auch begeisterte Multiplayergamer, die sich ein Spiel ohne das Mit- oder Gegeneinander mit anderen Spielern nicht vorstellen könnten. Auch mit den eigenen Begleitern soll interagiert werden können: je nachdem, ob man den Weg des Hasses oder der Liebe einschlägt, verändert sich die Beziehung zu den interaktiven Wesen. Auch das Crafting-System soll überarbeitet worden sein, sodass die Spieler zahlreiche neue Möglichkeiten der Herstellung besitzen und ein erster Blick auf die Story des Zwerges Beast geworfen werden kann.

Steam bietet derzeit die Early-Access-Phase an, in der man bereits frühzeitigen Zugriff auf das Spiel bekommt. Hier muss jedoch noch mit zahlreichen Fehlern und Bugs gerechnet werden, die den Spielspaß eventuell etwas einschränken. Außerdem umfasst die Early-Access-Version des Spiels nur den ersten Akt, da die Gestaltung und Entwicklung der weiteren Teile noch zu viel Zeit in Anspruch nimmt und nicht abgeschlossen ist.