Divinity Original Sin Key kaufen im Preisvergleich

Die Larian Studios haben mit „Divinity: Original Sin“ ein Prequel zu Devine Divinity und Devinity II: The Dragon Knight herausgebracht.

Mit Divnitiy: Original Sin begibst du dich in dem RPG Adventure nach Cyseal, wo ihr eine weite, offene Welt erforschen könnt.

Entscheidungen und Konsequenzen

Du genießt jede Menge Freiheiten. Es gibt eine lebendige, weite Welt mit vielen Landschaften für dich zu entdecken, in der fantastische Kreaturen leben. Jede Menge Items lassen sich während des Spiels finden und aufsammeln. Jede Entscheidung die du in „Divinity: Original Sin“ triffst, hat Folgen für den weiteren Verlauf des Spiels, ob im Multiplayer oder Einzelspiel. Du kannst mit allem und jedem, was du in der Welt siehst, interagieren. Durchaus gerätst du während des Spiels in „Gewissenskonflikte“. Diese zwingen dich, Entscheidungen für oder gegen bestimmte Charaktere zu treffen.

Das Divinity-Universum

Du tauchst in eine tiefgehende epische Story ein. Sie spielt in den frühen Zeiten des Divinity Universums. Die Geschichte ist zeitlich vor „Devine Divinity“ und „Devinity II: The Dragon Knight“ eingeordnet.

Die Story

In dem Spiel nimmst du die Rollen eines jungen Quelljägers ein. Du jagst alles, was dunkle Magie nutzt. Die Story beginnt mit einer routinemäßigen Morduntersuchung, die dich in die Haupthandlung hineinkatapultiert. Während dieser gilt es eine Menge Gegner zu bezwingen.

Die Charaktere

Du lenkst einen klassenlosen Charakter. Dadurch hast du jede Menge Möglichkeiten deinen Charakter auf jede beliebige Weise weiter zu entwickeln. Du kannst mit seinen Fähigkeiten experimentieren und gewinnst dadurch eine völlig neue Art der Freiheit. Eine Besonderheit an „Divinity: Original Sin“ liegt darin, dass du am Anfang zwei Charaktere erschaffen musst. Während des Spiels können zwei weitere Charaktere zum Team dazustoßen.

Das Kampfsystem

Divinity: Original Sin arbeitet mit einem rundenbasierendem Kampfsystem. Sogar die Umwelt lässt sich zu deinen Gunsten im Kampf einsetzen, z. B. Fässer mit Öl, die leicht entflammbar sind.

Mit Hilfe der Elemente Feuer und Wasser u. a. kann man im Kampf Kombinationen nutzen, um die Feinde zu besiegen.

Multiplayer

Du kannst dich jederzeit entscheiden, mit deinem Freund in die Story einzusteigen.
Zusammen könnt ihr Co-Op-Missionen bewältigen. Entscheidungen, die ihr gemeinsam trefft, haben genauso Einfluss auf den Spielverlauf, wie deine Interaktionen und Beziehung zum Mitspieler. Erstellst du mit einem Editor eigene Maps und Abenteuer, könnt ihr darauf zusammen spielen. Nutze die gleichen Werkzeuge, mit denen die Spieleentwickler arbeiten. Teile deine Abenteuer online mit Anderen.

Fazit

In „Divinity: Original Sin“ gibt es eine Menge Möglichkeiten, den eigenen Charakter weiterzuentwickeln. Die offene Welt lässt viel Interaktion zu. Aufgrund der Möglichkeiten im Spiel, können die Aufträge Konflikte mit sich bringen, welche Entscheidungen erzwingen und den Spielverlauf entsprechend beeinflussen. Divnity: Original Sin ist ein klassisches RPG-Spiel, dass viele Abenteuer und Freiheiten verspricht!