DOOM Eternal Key kaufen im Preisvergleich

Auf der E3 wurde kürzlich die Fortsetzung Doom Eternal von Bethesda angekündigt. Das Entwicklerstudio ist ID Software. Der Action-Shooter soll mit doppelt so vielen Dämonen wie im früheren Teil erhalten können. Wie auch der erste Teil wird in der Egoperspektive gespielt.Den Soundtrack kreierte Mick Gordon, der bereits die Musik zum ersten Teil geliefert hat. Bethesda wirbt zusätzlich mit völlig unerwarteten Dingen für die Spieler.

Zwischen Flammen und Dämonen

Als Doom Slayer stürzt sich der Protagonist in den Kampf. Bereits im Trailer Video sind genügend Monster, Ruinen und Flammen zu sehen. Doom Eternal spielt auf der Erde, der von Wesen aus der Hölle ins Chaos gestürzt wird. Die Stadt, die darin zu sehen ist liegt in Trümmern, während gigantische Tentakeln sich um zerstörte Hochhäuser winden. Der Spieler zieht für die Space-Marine in den Kampf muss sich gegen die Dämonen behaupten. Dafür benötigt er Schnelligkeit, Präzision und Geschick. Der Schwierigkeitsgrad soll hoch angesetzt sein.Der Protagonist muss den Monstern aus der anderen Dimension in die Schranken weisen.

Neue Waffen, Mehr Gegner

Das Spiel wird für die Xbox, die Playstation 4 und Gaming-PC erscheinen. Spielern werden bereits neue Waffen, Fähigkeiten und Gegner zur Genüge versprochen. Das Spiel wird nach 2018 erscheinen. Die Kampagne dauerte im letzten Domm-Spiel ca. 15-20 Stunden an. Die Spieldauer wurde entsprechend vom Schwierigkeitsgrad und können beeinflusst. Inwieweit sich das neue Spiel in Schwierigkeitsgrad und Kampagne annähert ist noch nicht bekannt. Mehr Informationen wird es am 10. August auf der QuakeCon 2018 in Dallas, Texas geben. Die Quakecon wird vom 9. bis 12. August Einblicke in das Spiel geben. Der Publisher verspricht bis dahin auch den ersten Gameplayeindruck vermitteln zu können.