Earth Defense Force 4.1 The Shadow of New Despair Key kaufen im Preisvergleich

Über dieses Spiel

Das Actionspiel EARTH DEFENSE FORCE 4.1 The Shadow of New Despair ist von Sandlot entwickelt und von D3 Publisher veröffentlicht worden. Dieses Spiel ist die Nachfolge von Earth Defense Force 2025 4.1.

Die Vision

Das Schicksal unseres Planeten ist noch nicht besiegelt. In einem Kampf stehen sich Zerstörer in Form von gnadenlosen Außerirdischen und die Earth Defense Force (kurz EDF) gegenüber. Gespielt wird als Third-Person-Shooter.

Die Handlung

Ein unbekanntes Signal bestätigt die Existenz von Außerirdischen in 2013. Bis zu diesem Zeitpunkt weiß noch keiner, wo genau es herkam. Die Menschheit befürchtet eine von den Außerirdischen ausgehende Gefahr und bereitet sich auf eine Notfallsituation vor. Sie richtet 2015 die EDF ein.

Nach wie vor hoffen die Menschen, dass von den Außerirdischen keine Gefahr ausgeht und es zu einem friedvollen Aufeinandertreffen kommt. Doch ein bestimmter Tag im Juni 2017 ändert dies alles!

An jenem Tag umzingeln Raumschiffe den Rand des Sonnensystems und damit die Erde. Sie greifen den Planeten und die Menschheit an. Um die Erde mit weiteren Außerirdischen zu bevölkern, setzen die Invasoren Nester und die Erdoberfläche. Aus den Nestern schlüpfen bald schon ausgewachsene Außerirdische, die sich in Städte von unten eingraben. Jede Gegenmaßnahme seitens der EDF ging in einer Abwehr der Ravager unter. Ihre Waffen sind schlichtweg zu tödlich und effizient.

Ziel des Spiels

Im Spiel trittst du als EDF-Soldat den skrupellosen Außerirdischen entschlossen entgegen. Es gilt die zerstörerische Horde außerirdischer Insekten und anderer Invasoren zu zerstören. Das Spiel besteht aus vier verschiedenen Klassen in über 80 Missionen. Für dich gibt es nur einen Ausweg, die Angreifer zu zerstören: Die Zerstörung des Mutterschiffes der Außerirdischen. Wird es explodieren? Können bald die Überlebenden Siegeshymnen anstimmen?

Features und Verbesserungen im Spiel

Wähle aus bis zu 800 Waffen die richtige aus. Das Spiel kann auch als Online-Koop erfolgen. Zu den 89 Missionen gibt es noch 98 Online-Missionen zu bewältigen. Die Online-Level sind sogar noch erweiterbar. Da es sich bei dem Spiel um ein Update von Earth Defense Force 2025 4.1 handelt, enthält es zahlreiche Verbesserungen im Spielbetrieb. So befindet sich die EDF tatsächlich im Krieg und überspringt nicht weiter das Stadium der einrollenden Panzer, wie es noch bei der Vorgängerversion der Fall war.

Neue Feindbilder wie der Erginus sorgen für noch mehr Spielspaß. Er ging aus dem Saurous hervor und wurde immer stärker. Mit 825 Waffen gelingt dir bestimmt ein Schlag gegen die Außerirdischen. Auch eine neue Festung namens Walking Fortress Balam kann eingenommen werden.