Expeditions Viking Key Kaufen. Expeditions Viking Steam PC Key im Preisvergleich.

Über Expeditions Viking

Preise vergleichen und Expeditions Viking Key günstig kaufen! Nach dem Kauf können Sie mit dem Game Key Expeditions Viking direkt auf Steam auf dem PC herunterladen, installieren und spielen.

Expeditions: Viking ist ein Mix aus RPG und Strategiespiel. Aufgrund des niedrigen, vorhandenen Budgets zählt es auch als Indie-Game. Sowohl Entwickler, als auch Publisher ist Logic Artists. Datum der Erstveröffentlichung war der 27. April 2017. Es ist ein reines Einzelspielergame. Das Spiel ist ausschließlich für Microsoft Windows erschienen. Insgesamt ist das Game in sechs verschiedenen Sprachen verfügbar, jedoch nur auf Englisch vertont. Alle anderen Sprachen sind nur in der Oberfläche und als Untertitel verfügbar. Es lassen sich zwei DLCs für das Spiel erwerben, Viking – Blood Ice und Viking – Soundtrack and Art Book.

Ein geschichtsträchtiges Abenteuer

Als Spieler startet man als Häuptling des bescheidenen Wikingerclans. So wird man zum Oberhaupt des gesamten Dorfes. Doch damit der Name in die geschichtlichen Runensteine gemeißelt wird, muss zuerst große Stärke bewiesen und das Dorf zu Wohlstand und Ansehen geführt werden. Da es im Norden nicht mehr viel zu erobern gibt, muss der Spieler die Segel setzen und gen Westen segeln, um ferne Länder zu erkunden. Es ranken sich begeisternde Mythen um eine große Insel, die voller Schätze sein soll und nur darauf gewartet geplündert zu werden.

Auf der Reise zu den fernen Reisen begleiten den Spieler treue Huscarls, die im Ernstfall auch bereit sind, dem Spieler bis nach Walhalla zu folgen. Doch mit Loyalität allein lässt sich kein Erbe aufbauen, an das man auch in tausenden von Jahren noch denkt. Daher muss der Spieler eine würdige Gruppe Krieger zusammenstellen, ein Schiff bauen und den Seeweg nach Reichtum und Ruhm bestreiten. In Britannien erwarten den Spieler zahlreiche Highlights aus Expeditions: Viking.

Der Wikingerhäuptling lässt sich dabei ganz den Wünschen des Spielers anpassen. Ob Charakter, Werte, Fähigkeiten oder Fertigkeiten, die gesamte Rolle des gewünschten Charakters lässt sich eigens vom Spieler bestimmen und kreieren. Das vielfältige, einzigartige Charaktersystem bildet zahlreiche weitere Möglichkeiten zur Festlegung vereinzelter Merkmale.

Ob Raubzüge oder Handel, Wikinger sind als brutales Volk in die Geschichte eingegangen, doch auch für ihre gerissenen Handelsfertigkeiten bekannt. So obliegt es jedem Spieler selbst, ob er auf die harte oder weiche Tour reich werden möchte. Dazu stehen zahlreiche Möglichkeiten zum Handel zur Verfügung, sowie die Option, ganze Kriege mit feindlichen Fraktionen einzugehen.

Es besteht die Option, sich mit allen vorhandenen Fraktionen wie den Normannen, den Pikten oder den Angeln zu verbünden oder zu verfeinden. Je nachdem, was dem Spieler einen größeren Vorteil herausschlägt, lässt sich dies variabel und nach Bedarf ändern — doch Achtung, denn nicht immer sind die gegnerischen Fraktionen dazu bereit, erneut Frieden zu schließen. Die Entscheidung will also wohl überdacht sein, sonst kommt es schnell zu einem unerwarteten Krieg. Entscheidungen dürfen nicht leichtfertig gefällt werden, denn die ganze Welt berichtet darüber, ob man dir vertraut oder dich fürchtet. Der Ruf, den man sich aufbaut, wird in die Geschichte eingehen und den gesamten Verlauf des Spiels beeinflussen.

Die bildschöne und packende Erzählung berichtet von zahlreichen Orten in der ganzen nordischen Welt, die tatsächlich existieren und an denen nachweislich großartige Schlachten vollzogen wurden. Das gesamte Spielambiente findet in einer atemberaubenden Atmosphäre statt, die mit Realismus und einem detailgetreuen Umfeld echte Gefühle als Wikinger hervorzurufen vermag.

Die Kritiken zum Spiel – von Gamern und Fachzeitschriften

Die Kritiken zum Spiel sind nahezu restlos positiv. Sowohl Spieler, als auch Gaming-Zeitschriften geben dem Game eine rundum gute Bewertung. Die einzigen Kritikpunkte sind häufige Computerabstürze bei Spielern mit alten PCs, sowie die Tatsache, dass die NPCs sich mitunter zu leicht bestehlen lassen, ohne sich zu wehren. Der Großteil der Spielergemeinde ist aber restlos begeistert und absolut vernarrt in Expeditions: Viking — das bereits als heroisches und episches Wikingerspiel des Jahres gilt.