FaceRig Key kaufen im Preisvergleich

FaceRig ist ein Programm, das dir das Äußere eines anderen Charakters gibt, während du über deine Webcam streamst. Somit schlüpfst du in die Haut ganz anderer Wesen, die dank Tracking-Technologie deinen Bewegungen folgen. FaceRig wurde von Holotech Studios entwickelt. Die bildbasierte Gesichtsverfolgung SDK stammt von ULSee Inc. Das Programm ist ein Indie-Projekt, die Finanzierung der Entwicklung wurde von Indiegogo gesponsert.

Digitales Cosplay

Mit FaceRig nimmst du die Form eines niedlichen Waschbären, eines sprechenden Hamburgers, des Weihnachtsmanns, eines Dämons, eines Drachen und noch vielen mehr an. Die Figur folgt dabei jeder deiner Bewegungen und spricht, wenn du sprichst, lächelt, wenn du lächelst. Face-Tracking ermöglicht der Figur, deine Mimik zu imitieren. Gleichzeitig kannst du auch die Stimme deiner Figur via FaceRig verändern.

Zu den Hauptfeatures gehören das Kopf- und Ausdruck-Tracking in Echtzeit, direkt in den Eingangsvideostrom und die Kombination von Tracking-Daten mit zusätzlichem virtuellen Puppenspiel-Input. Das animierte Modell wird in Echtzeit gerendert und beleuchtet, der Benutzer wählt den Hintergrund. Dazu noch das Re-Targetting der On-The-Fly-Animationen für die getrackten Daten. Die Animationen werden auf ein vom Benutzer ausgewählten und angepasstem 3D-Modell angewandt. FaceRig funktioniert im Grunde so: Es codiert das gerenderte Video der Webcam und tauscht die Bilder von der realen Webcam mit der virtuellen Figur, erstellt also eine virtuelle Kamera, die das Bild deiner Webcam mit dem Avatar überspielt.

Anpassbare Figuren

Die Avatare können individuell angepasst werden. Du kannst die Farbe der Augen, der Haut, des Fells etc. ändern, sowie die Größe einzelner Körperteile. Dazu lassen sich unterschiedlichste Requisiten an den Avatar anfügen. Außerdem können FaceRig-fremde Charaktermodelle importiert und verwendet werden, wenn sie nach einer Reihe von Spezifikationen erstellt wurden. FaceRig bietet seine eigene Schöpfungsplattform, auf der die Nutzer eigene Avatare, Hintergründe und Requisiten erstellen und zu FaceRig importieren können. Auch das Verhalten lässt sich anpassen. Zum Beispiel gibt es die Option, per Maus oder Keyboard spezielle Aktionen auszuführen, wie etwa die Zunge rauszustrecken oder die Hände zu bewegen.

Die Versionen

FaceRig ist in unterschiedlichen Versionen verfügbar. FaceRig Classic ist die Basic-Version, die alle grundlegenden Funktionen erhält. Wichtig ist nur, dass du FaceRig Classic nicht verwenden darfst, wenn du mit deinen Youtube, Twitch oder sonstigen Streams monatlich mehr als $500 verdienst. FaceRig Pro DLC ist für jene, deren Einnahmen drüber liegen und trotzdem FaceRig für Streams und Videos verwenden wollen, die monetarisiert werden. Bald kommt noch die Studio-Version, die unbegrenzt kommerziell nutzbar sein wird. Was die Funktionen der Studi-Version angeht, musst du dich direkt an Holotech Studios wenden.