Football Manager 2020 Key kaufen im Preisvergleich

Der Football Manager 2020 ist ein Fußballmanager, der jedes Jahr von Sports Interactive entwickelt und SEGA publiziert wird. Hierbei werden alle Elemente eines Fußballmanagers simuliert, die ein realistisches und zugleich anspruchsvolles Spielerlebnis ermöglichen. Angefangen bei der eigenen Jugendmannschaft über den Transfermarkt, der Interaktion mit dem Vorstand bis hin zur Bestimmung der Laufwege auf dem Platz liegt es am Spieler seinen Club zum Erfolg zu führen. Aufgrund der Vielzahl von simulierten Spielelementen und Auswahloptionen sind den Möglichkeiten dabei kaum Grenzen gesetzt.

Vor dem Saisonstart

Bevor die eigentliche Saison beginnt, liegt es am Trainer eine Mannschaft zusammenzustellen, die den Anforderungen des Vorstands genügt. Ist dieser mit der eigenen Leistung nicht zufrieden, wird man – wie im realen Fußballgeschäft auch – schnell vor die Tür gesetzt. Es gilt also die richtigen Spieler zu finden, die zur Mannschaft passen, den eigenen taktischen Vorstellungen genügen und für den Verein finanzierbar sind. Denn selbst die Transfer- und Vertragsverhandlungen wurden dieses Jahr so umfangreich abgebildet, wie nie zuvor. Werden gegebene Versprechen an den Spieler im Laufe der Saison beispielsweise nicht eingehalten, kann das schnell zu Unzufriedenheit führen, die sich wiederum auf die gesamte Mannschaft auswirkt.

Während der Saison

Zwar folgt ein Saisonverlauf stets dem gleichen Muster, – vor dem Spiel ist nach dem Spiel – doch muss man als Fußballtrainer beziehungsweise Manager stets auf neue Situationen reagieren und Herausforderungen meistern können. Denn wie in einer echten Mannschaft auch müssen unzufriedene Spieler bei Laune gehalten und Stammspieler an ihre Leistungsgrenze gebracht werden. Die Ausbildung junger Spieler sollte dabei genauso wenig vernachlässigt werden, wie die Gestaltung eines adäquaten Trainingsplans. Verletzungsmiseren, Formtiefs, Stimmungsschwankungen, Wechselwünsche – all das gehört zum Tagesplan eines Fußballtrainers und damit auch zum Football Manager 2020.

Was ist neu?

Neben einer aufgehübschten Optik glänzt der Football Manager auch dieses Jahr wieder mit einer Reihe von spielerischen Neuerungen. Neben zahlreichen Detailverbesserungen wurde dabei insbesondere Wert auf das neue Leistungszentrum gelegt, in dem sich einzelne Entwicklungsstufen von Jugendspielern besser beobachten und fördern lassen. Außerdem gilt es von nun an nicht nur einen erfolgreichen, sondern auch einen Verein mit einer ganz individuellen Identität aufzubauen, der den Langzeitanforderungen des Vorstands genügt.