Furi Key kaufen im Preisvergleich

Manche Spiele nehmen einen an die Hand. Sie führen den Spieler, wollen ihm eine emotionale Geschichte erzählen und in leichten Schritten dafür sorgen, dass auch jeder, der das Spiel beginnt, an das Ende gelangt. Wer schwimmen lernt, der tut das ja auch erstmal in flachem Wasser. Und dann gibt es die Spiele, die dem Spielenden alles abverlangen, als würde man einen Nichtschwimmer in eiskalte Stromschnellen werfen. Aber wer die dann meistert, darf einiges von sich behaupten.

Eines der letzten Spiele ist auch Furi, dass von Welpenschutz nicht viel hält und in schnellen, actiongeladenen Bullet-Hell- und Hack-n-Slash-Bosskämpfen auch den letzten Skill aus dem Spieler zu pressen versucht. Während andere Spiele heutzutage weichspülen, wartet in Furi harte Action vom feinsten. Kannst du dich dieser Herausforderung stellen und dir deine Freiheit wiedererkämpfen?

Worum geht es in Furi?

Entwickelt wurde Furi von The Game Bakers, ist seit Juli 2016 erhältlich und erntet seitdem durchweg positive Kritiken. Im Grunde ist Furi ein Actionspiel, ähnlich wie zum Beispiel Bastion, hat allerdings auch Bullet-Hell-artige Shooterelemente. Die zahlreichen Bosskämpfe im Spiel lassen kaum Raum zum Ausweichen und fordern den Spieler in jeder Sekunde. Zahllose Gegnermassen sucht man hier vergeblich. In Furi geht es um das überlisten der Bossgegner durch Geschick, Schnelligkeit und dem geschickten Einsatz der zwei Waffentypen, die dem Spieler zur Verfügung stehen: Ein Schwert und eine Pistole. Durch einen markanten und bunten Retrostil wird Furi zu einem einmaligen Action-Spektakel mit ordentlich Stil. Erhältlich ist Furi für Playstation 4, Microsoft Windows und XBox One.

Erkämpfe dir deine Freiheit

Von deinen Wärtern kennst du nur die Spitztnamen, trotzdem willst du Rache. Als Gefanger sitzt du in einem hochtechnologisierten Gefägnis, das sich vollkommen auf schwebenden Inseln befindet und sitzt deine Strafe ab. Doch nicht mehr lange. Ein mysteriöser Fremder gibt dir die Mittel, um dich zu wehren und endlich zu fliehen: Ein Schwert und eine Pistole. Mit ihnen trägst du den Kampf gegen die, die dich eingesperrt und gefoltert haben. Auf den 10 Inseln warten 10 mächtige Wächter darauf, von dir bezwungen zu werden. Begib dich auf eine harte, erbarmungslose Reise, an deren Ende nur die Freiheit oder die Niederlage stehen können.

Nahkampf-Action…

Furi ist ein eine interessante Mischung mehrerer Genres. Im Kern ein Hack-und-Slash, dass auf Nahkämpfe mit Schwertern und gut zu timenden Ausweichsprüngen ausgelegt ist. Allerdings hat Furi auch Bullet Hell-Elemente, das heißt, dass der Spieler einer Unmenge an Kugeln auf dem Bildschirm ausweichen muss, meistens in einem bestimmten Muster, um nicht getroffen zu werden. Dieser Mix aus Bullet Hell, schnellen Nahkämpfen und noch schnelleren Reaktionen macht aus Furi einen fordernden, aber einzigartigen Titel. Erst recht, da man in dem Spiel ausschießlich gegen die Bossgegner kämpft, die zwischen dir und deiner Freiheit stehen. Jeder Kampf ist anders und erfordert neue Denkweisen, neue Strategien, um den Gegner letzten Endes in die Knie zu zwingen.

…Mit Stil!

Neben dem schnellen, flüssigen Gameplay definiert sich Furi ausserdem über den einzigartigen Grafikstil, der von Neonfarben und Retro-Vibes durchzogen ist. Jeder Endgegner hat ein spezielles Design, eigene Angriffe, eigene Umgebungen. Die Zwischensequenzen und in Gehemnisse gehüllten Wärter spinnen darüber hinaus eine spannende Geschichte voller Fragen, für die sich das erforschen deutlich lohnt.