Graveyard Keeper Key kaufen im Preisvergleich

Graveyard Keeper ist ein Fantasy-Videospiel im Pixel-Art-Stil, das Spiel wurde von Lazy Bear Games entwickelt und von dem Studio tinyBuild veröffentlicht. Der Release, der Spiele-Alpha war im Mai 2018 für Microsoft Windows, die Xbox One-Variante folgte kurze Zeit später. Graveyard Keeper ist sowohl in Englisch als auch in Deutsch spielbar. Das Ziel des Spieles ist es als Friedhofswärter zu arbeiten und Informationen zu bekommen, wie der Charakter wieder nach Hause zurückkehren kann. Dieser hatte nämlich einen tödlichen Unfall und ist anschließend als neuer Friedhofswärter in dem unbekannten Dorf wieder aufgewacht.

Die Handlung von Graveyard Keeper

Als Spieler schlüpfen wir in die Rolle eines Mannes, der einen tödlichen Unfall erlitten hat. Unser Charakter wacht nach dem Unfall auf einem Friedhof in einer ihm unbekannten mittelalterlich wirkenden Stadt auf und bekommt dort die Aufgabe in Zukunft als Friedhofswärter zu arbeiten. Plötzlich muss sich unser Charakter mit der Instandsetzung und Pflege eines Friedhofes auseinandersetzen, zur Seite steht ihm dabei ein sprechender Schädel. Als wäre dies nicht bereits verrückt genug, bleibt es nicht einfach beim Gräber ausheben, vielmehr gehört es zu den Aufgaben unseres Charakters die neuen Leichen aufzuschneiden und für die Beerdigung vorzubereiten und andere obskure Dinge, wie zum Beispiel einer Hexenverbrennung beiwohnen.

Damit unser Charakter nicht allein mit diesen neuen Aufgaben ist, steht ihm der sprechende Schädel Gerry zur Seite. Neben dem Umgang mit den Leichen lernen wir nacheinander die anderen Charaktere aus dem nahe gelegenen Dorf kennen. Einige dieser Leute können uns vielleicht helfen in die reale Welt zurückzukehren doch, nur wenn wir verhindern, dass diese auf dem Scheiterhaufen landen. Die gesamte Welt von Graveyard Keeper ist bewohnt von obskuren Charakteren mit schrägen Dialogen und einem teilweise bösen Humor. Der ideal zur Atmosphäre des Spieles passt.

Wir erledigen pflichtbewusst unseren neuen Job und halten den Friedhof in einem guten Zustand, damit der Bischof, welcher unser Chef ist, mit uns zufrieden ist. Andernfalls könnte es nämlich passieren, das wir selbst unter der Erde landen.

Fazit

Graveyard Keeper macht Spaß! Der schräge Humor und die unterschiedlichen Charaktere, mit denen der Spieler interagieren muss, bieten eine willkommene Abwechslung, im Vergleich zu anderen Spielen dieser Art.