GRID Autosport Key kaufen im Preisvergleich

GRID Autosport ist ein Rennspiel Video Game, dass im Jahre 2014 erstmals auf dem Markt kam. Entwickelt und veröffentlicht wurde es durch Codemasters für die Plattformen Microsoft Windows, PlayStation 3, Xbox 360, Linux und OsX. Die Version von MacOS und Linux wurden von Feral Interactive erstellt. Feral Interactive plant ebenfalls eine iOS und Android Version, die im Herbst 2017 veröffentlicht werden sollen.

Es ist das neunte Spiel aus der TOCA Serie, von der im November 1997 das erste Spiel von Codemasters veröffentlicht wurde.
Mit GRID Autosport wollte man wieder zurück zu den authentischen Rennspielen, was auch von den Kritikern gelobt wurde.
Das Spiel sowohl im Einzelspieler-, als auch im Mehrspielermodus gespielt werden.

GRID Autosport wird in zwei Versionen angeboten: Die Standard Edition und der Special Edition, auch Black Edition genannt. Diese beinhaltet zusätzliche Fahrzeuge, weitere Sponsoren und mehrere neue Fahreranzüge für den Offline und Online Modus.

Der Spielaufbau

Bei GRID Autosport nimmt der Spieler die Position eines Rennfahrers ein, mit dem einem die Möglichkeit geboten wird Karriere zu machen. Diese wird mit dem Abschließen verschiedener Missionen und Aufgaben und Erfolg in einem Rennteam vorangetrieben. Ausserdem kann im Online Multiplayer Modus an Wettkämpfen teilgenommen werden. Mit Hilfe des Custom Cup Modus kann der Spieler das Rennen auf seinen eigenen Bedürfnissen anpassen. Es ist ebenfalls dank des Splitscreen möglich Offline im Multiplayer Modus zu spielen.

Der Karriere Modus

Im Karriere Modus ist es dem Spieler möglich, wie der Name bereits sagt, als Rennfahrer die Karriereleiter zu erklimmen. Durch das Annehmen von Angeboten der verschiedensten Rennteams, kann man als Spieler mit seinen Erfolgen Geld und Erfahrungspunkte sammeln, die einem zu einer Karriere verhelfen. Ebenfalls können zahlreiche Missionen und Aufgaben abgeschlossen werden, um weiterzukommen.

Reales Fahrerlebnis und Online Modus

Die Online Rennen finden über das hauseigene Netzwerk RaceNet statt. Hier kann sich der Spieler online gegen andere Spieler aus aller Welt beweisen, zusammen mit ihnen einen Klub gründen und Geld und Erfahrungspunkte sammeln.

Außerdem finden immer wieder Special Events, sogenannte RaceNet Challenges, statt.

Um das Fahrerlebnis so realistisch wie möglich zu gestalten, wurden einige Neuerungen gegenüber dem Vorgänger eingeführt. Die Autoteile beispielsweise verlieren nach dem Benutzen an Leistung und Robustheit. Ebenfalls kann nun auch direkten Kontakt mit der Crew aufgenommen werden und nach aktuellem Informationen, wie zum Beispiel der derzeitige Schaden am Auto, abfragen.
Der Flashback Modus, der es einem ermöglicht Sequenzen aus dem Rennen später erneut anzusehen und der Cockpit View (Sicht aus dem Cockpit) wurde erneut eingeführt.