Last Tide Key kaufen im Preisvergleich

Bei Last Tide greifen die Hersteller Digital Confectioners, wie schon in Depth, wieder zurück auf das Thema Haie und kombinieren diese mit dem Last-Man-Standing-Prinzip. Gemeinsam mit 100 Anderen taucht man in einem Einmann-U-Boot ab. Doch irgendwann macht das U-Boot schlapp und die Spieler tauchen buchstäblich um ihr Leben. Wenn zu Beginn des Spiels Roboter S.T.E.V.E. noch ein großes magnetisches Schutzfeld um die Taucher hüllt, wird dieses mit der Zeit immer kleiner und die Haie rücken näher.

Außerordentliche Umgebung

Eine atemberaubende Unterwasserwelt und viele neue Möglichkeiten machen dieses Battle-Royal zu einer Besonderheit. Der Lebensraum Wasser birgt diverse neue Angriffsmöglichkeiten gegen Feinde. Es gibt Korallenriffe zu entdecken und Ausrüstung lagert versteckt in versunkenen Meereslaboren, Booten oder Algenwäldern.

Extravagante Waffen

Die besondere Umgebung, bringt auch besondere Ausrüstung mit sich. Ob ein Feind mit einem Enterhaken näher herangezogen werden soll oder lieber Harpunen eingesetzt werden sollen, bleibt jedem selbst überlassen. Ein besonderes Highlight aber sind die Chumnades. Granaten, voll mit blutigem Fleisch, die auf andere Spieler geworfen werden können, um Haie anzulocken.

Umkämpfte High-Scores

Damit auch die blutrünstigen Haie nicht die einzige Sorge der Taucher bleiben, sinken explosive Fässer von der Wasseroberfläche auf den Grund. Wenn nur noch ein Spieler am Leben ist, ist das Spiel vorbei. Eine Bestenliste und verschiedene Trophäen machen den Wettkampf immer wieder spannend.

Flexible Anpassung

Die Charaktere können umfangreich personalisiert werden. Abgetaucht werden kann entweder in einer Gruppe oder für die Wagemutigsten auch allein. Wem das noch nicht genug ist, der kann auch eine goldene Krone tragen, um von den Feinden leichter gesehen zu werden und Bonuspunkte zu sammeln.