MXGP 3 Key kaufen im Preisvergleich

Über dieses Spiel

Das MXGP 3 Game wurde bereits durch einen neuen Trailer vorgestellt. Die Teilnehmer erhielten dabei die Information, dass neue Zweitakter in die Spielreihe aufgenommen werden. Insgesamt stehen jetzt zehn unterschiedliche Zweitakt-Motorräder in allen Spielmodi zur Verfügung. Damit entspricht der Spielentwickler Milestone den Wünschen der Spieler. Außerdem wartet das MXGP 3 Game in dieser Saison mit neuen Inhalten auf.

Dynamisches und vielseitiges Spielerlebnis

Die Spieler erwartet ein noch dynamischeres und gleichzeitig lustiges Spielerlebnis. Sie können nicht nur an Meisterschaften mit 18 Läufen teilnehmen, sondern alternativ ihre eigene Saison zusammenstellen. Außerdem haben die Teilnehmer im MXGP 3 Game die Möglichkeit, in Einzelrennen um den Sieg zu kämpfen oder ihr Fahrtalent beim Zeitfahren unter Beweis zu stellen. Zu den Highlights des MXGP 3 Games zählt der bereits aus den anderen Spielen bekannte Wettbewerb Monster Energy FIM MXoN. Bei diesem Event formieren sich die Spieler zur Nationalmannschaft, um gemeinsam für ihr Land den Sieg einzufahren. Der Spieler steht vor der Wahl, ob er an einem kompletten oder einem verkürzten Rennwochenende teilnehmen möchte. Verirrt sich der Teilnehmer des MXGP 3 Games ins Fahrerlager, findet er sich auf einem Trainingsspielplatz inmitten von Hügeln und enger Kurven wieder.

Spannende Rennen mit 22 MX-Bikes

Auf den MotoCross-Pisten kommt es schnell zum Gerangel, da am Rennen bis zu 22 MX-Bikes teilnehmen. In Onlinerennen können sich die Spieler mit bis zu elf Teilnehmern messen. In den Testläufen jedenfalls liefen die Rennen ohne störende Lags angenehm ab. Auf eine Zuschauerfunktion wird beim MXGP 3 Game weiterhin verzichtet. Die Spieler starten zunächst in den Wildcard-Rennen und können durch gute Fahrleistungen das Ansehen ihres Teamchefs und eine Festanstellung gewinnen. Auch Deals mit Sponsoren sind im ersten Spielmodi möglich. Beim MXGP 3 Game hat Milestone in die Spieltechnik und in seine Server investiert. Für die Entwicklung der eigenen Karriere stehen den Spielern auch unterschiedliche Tuning-Optionen zur Verfügung. Sie können die Preisgelder außer in neue Motorrad-Komponenten auch in Biker-Ausrüstung investieren und hochwertige Helme oder Schuhe erwerben. Die Spielleistungen lassen sich ebenfalls mit Upgrades für den Auspuff, die Bremsen oder die Federung verbessern.

Erweiterter Fuhrpark mit 2-Stroke-Bikes

Mit den Einnahmen der Spielgewinne können die Teilnehmer des MXGP 3 Games ihren Fuhrpark kontinuierlich erweitern. Den Spielern, die in den anderen Spielmodi nicht mit einem offiziellen Piloten am Rennen teilnehmen möchten, bietet das MXGP 3 Game die Möglichkeit, auf ihren eigenen Fahrer zurückzugreifen. Im Fuhrpark befinden sich erstmalig auch 2-Stroke-Bikes. Diese sind mit modernen Unreal Engines ausgestattet. Deren Fahrphysik lässt sich durch mehr als drei Stufen skalieren und vermittelt im Rennen ein souveränes Gefühl. Die Whips sind allerdings nur mit dem notwendigen Feingefühl zu betätigen. Die Spieler brauchen etwas Geschicklichkeit und Können, damit das Bike nach dem Absprung ordentlich landet. Die Duelle sind im MXGP 3 Game insgesamt authentischer als in der Vorjahrsversion.