Nex Machina Key kaufen im Preisvergleich

Das neue Nex Machina Game spielt in einer düsteren Zukunftwelt, während sich die Menschheit in einem bedrohten Zustand befindet. Dabei entwickeln sich die Maschinen selbstständig weiter und wollen mit ihrem eigenen Selbstbewusstsein nicht mehr die Sklaven der Menschen sein.

Der Ansturm aufständischer Maschinen

Der Aufstand der Technologie ist das Thema des spannenden Nex Machina Games. Die Spieleentwickler haben bereits mit der Schöpfung ihrer Klassiker Resogun und Robotron bewiesen, dass sie Action mit Spielspaß kombinieren können. Im Nex Maschina Spiel sind die Teilnehmer herausgefordert, sich dem Ansturm aufständischer Maschinen, die das menschliche Leben auf dem Planeten vernichten wollen, zu stellen. Die Spieler müssen sich gegen die drohende Vernichtung wehren und schießen sich durch eine voxelbasierte Welt. Alles und jedes ist zerstörbar. Das Game bietet vielseitige Möglichkeiten, den eigenen Spielstil zu perfektionieren. Außerdem besticht Nex Maschina auch durch das kompetitive Element und sorgt für Spannung bei der Punktejagd. Der Twinstick-Shooter zeichnet sich durch die klare Strukturierung aus. Ohne Vorspann geht es direkt zur Sache.

Spannendes Spiel mit guter Hand-Augen-Koordination

Das von Housemarque und Eugene Jarvis entwickelte Spiel ist durchweg spannend und erfordert eine gute Hand-Auge-Koordination. Am Spielbeginn befindet sich der Teilnehmer in der ersten Arena, wo bereits die Monster auf ihn zustürmen, während er mit dem linken Stick geschickt ausweicht. Mit dem rechten Stick wird geschossen und der Spieler muss versuchen, den Angreifern zu entkommen. Zwei Knöpfe stehen für die Betätigung der Spezialwaffen und für den Sprint zur Verfügung. Während des Spiels kommt es zu anspruchsvollen und herausfordernden Feuergefechten. Dabei sind erstaunliche Voxelgewitter auf dem Bildschirm garantiert. Der Spieler stirbt unterwegs viele Tode. Der Spieltitel ist bezeichnend – Nex Machina bedeutet auch „Todesmaschine“.

Durch das explosive Spielerlebnis bleibt die Spannung stets auf einem hohen Level. Der erste Feind ist noch einfach zu besiegen, aber weitere Herausforderungen müssen gemeistert werden. Der Spieleentwickler Eugene Jarvis, der bereits für die Games Defender und Smash TV verantwortlich ist, übernahm die Planung von Nex Machina unter dem Arbeitstitel „The Jarvis Project“. Im Nex Machina Game werden die Spieler von Stage zu Stage geschossen und kaum haben sie eines der kleinen Areale siegreich gemeistert, werden sie in den nächsten Level katapultiert. Unterwegs gibt es viel zu entdecken. Die kleinen Areale von Nex Machina stecken voller Überraschungen. Es gibt optionale Boni und viele Geheimnisse, die es zu entschlüsseln gilt. Der siegreiche Kämpfer kann dabei alles zerstören, was sich ihm in den Weg stellt. Die Hindernisse tauchen in Form von Säulen, Formationen und Kanistern auf.

Verborgene Menschen, Ausgänge und Geschütze

Es gibt verborgene Menschen, denen der Teilnehmer begegnet und er kann Ausgänge oder Geschütze finden. Wenn der Bonuslevel freigeschaltet wird, ergeben sich verlockende Perspektiven. Geheimwege zählen zu den visuellen Highlights bei Nex Machina. Wem es gelingt, die richtigen Kisten zu zerstören, entdeckt Brücken aus flirrendem Staub. Diese materialisieren sich erst beim Betreten. Die Handlung ist ebenso wie die Spielstory auf das Nötigste reduziert. Es gibt insgesamt sechs Level, in denen alle Maschinen beseitigt werden müssen, damit der Spieler in den nächsten Abschnitt gelangt. Je mehr Maschinen der Spieler unterwegs rettet, desto positiver fällt das Ergebnis im Highscore aus.

Gut inszenierter mehrstufiger Kampf

Das Levelende wird durch den ausgezeichnet inszenierten, aus mehreren Stufen bestehenden Kampf geprägt. Mit Rettungsaktionen und Abschüssen kann der Spieler den Punkte-Multiplikator erhöhen. Das Spiel ist auch für Koop-Fans konzipiert, die mit Freunden am gemeinsamen Bildschirm Maschinen abschießen. Nex Machina lässt sich äußerst präzise steuern. Die bewährten Twinstick-Mechaniken sind feinjustiert und gleichzeitiges Bewegen und Schießen stellen kein Problem dar. Auch riskante Manöver um undurchdringliche Gegnerblockaden zählen zu den Highlights eines durchweg spannenden Spiels.