Onward Key kaufen im Preisvergleich

Onward ist eine wilde Mischung aus Actingame und Simulationsspiel. Auch Einflüsse von Strategiespiel sind vorhanden. Derzeit befindet es sich in der Early Access Phase. Es stammt aus dem Entwicklerhause Downpour Interactive, welche ebenfalls als Publisher auf den Plan treten. Datum der Erstveröffentlichung war der 30. August 2016. Das Spiel ist ausschließlich in Englisch spielbar – in Deutsch steht keine Sprachunterstützung, ebensowenig eine Oberfläche oder Untertitel zur Verfügung. Es eignet sich sowohl für die HTC Vive, als auch für die Oculus Rift – es ist also ein reines VR-Spiel. Onward wird über den Bewegungscontroller erfasst und kann entweder stehend oder raumfüllend gespielt werden. Außerdem handelt es sich um ein reines Mehrspielergame, das Gamern via Steam SteamVR Sammelgegenstände bietet. Onward erhält derzeit von Valve finanzielle Unterstützung bei der Entwicklung, da auch das Unternehmen hinter Steam an den Erfolg des Games glaubt.

Inhalte des Spiels und worum es dabei geht

Onward ist ein taktischer Multiplayer, in dem es darum geht, dem Spieler ausgefallene Virtual Reality Highlights zu bieten. Es handelt sich um einen reinen Shooter, der jedoch nicht wie üblich mit Maus, Tastatur und Controller gesteuert wird, sondern dem Spieler die Koordination und Kommunikation via VR-Brille ermöglicht. Auch die Treffsicherheit wird durch die Bewegungen der Augen und Bewegungen anhand des Bewegungscontrollers gesteuert.

Im Spiel selbst geht es um mächtige Online-Infanteriekämpfe, die an die bekannten Weltkriege erinnern. Dabei setzt Onward sowohl auf eine dynamische Tageszeit, als auch realistisch wirkende Wettereffekte und zahlreiche Umgebungen, die sich in Landschaft und Aufbau extrem voneinander unterscheiden. So wird für ein einzigartiges Spielvergnügen gesorgt, das keinem anderen Spiel ähnelt. Die Vielfalt der Gebiete und Einheiten sorgt zudem jede Runde erneut für ein Scharmützel der besonderen Art, ohne das sich die verschiedenen Kämpfe einander ähneln würden.

Durch begrenzte Respawns, den Mangel an HUDs und einem völligen Verzicht auf ein integriertes Fadenkreuz brauchen Spieler ihre gesamten Fähigkeiten und Talente um auch langfristig zu überleben und das Spiel zu genießen. Der Feind lauert überall. Mit dem Game fühlt man sich wirklich wie in ein Feuergefecht versetzt und kann den vollständigen VR-Genuss am eigenen Leib erleben. Laut Spielern und Community handelt es sich bei Onward um das spannendste Multiplayer-Konzept seit vielen Jahren. Es kombiniert die verschiedensten Stimmungen von Arma und weiteren Kriegsspielen und bringt diese realistisch und getreu den echten Zuständen in ein spannendes VR-Erlebnis ein, das alle Spieler direkt in seinen Bann zieht. Dabei kann man Teams von bis zu vier Personen bilden, die gemeinsam durch die Welt streifen und in der Form von Elite Soldaten spannende Häuserkämpfe absolvierne.

Verschiedene Maps bieten eine große Auswahl

Es stehen die verschiedensten Maps zur Verfügung, darunter Häuserkampf, Wüstendorf, Stadt mit Hochhäusern, Containerschiff, U-Bahn Station und viele mehr. Das tröstet auch über die eher negativ wirkende Grafik hinweg, die sich aufgrund des geringen Budgets durch das ganze Spiel zieht. Damit wird es zu einem echten Nachfolger und Konkurrenten von Counter Strike für alle, die ein realistisches Erlebnis mit VR-Brille bevorzugen.

Inhalte der Early Access Phase

Derzeit befindet sich das Spiel in der Early Access Phase und ist dementsprechend noch mit einigen Bugs und Fehlern übersät, an denen das Team hinter Downpour Interactive jedoch beständig arbeitet. So kommen nahezu täglich neue Updates heraus, die das Spielvergnügen der Spieler steigern sollen und für echte Begeisterung sorgen. Inzwischen glaubt auch das große Unternehmen hinter Steam bzw. Valve an die Entwicklung des Spiels und unterstütz dieses daher im Rahmen seiner Möglichkeiten finanziell und räumlich. Das führt einerseits zu einer deutlich schnelleren Entwicklung des Spiels, andererseits steigert dies natürlich die Qualität aufgrund des deutlich besseren Equipments.