Ori and the Will of the Wisps Key kaufen im Preisvergleich

Das Ori and the Will of the Wisps Game wurde von Thomas Mahler von Moon Studios entwickelt und wird von Microsoft Studios im Jahr 2018 veröffentlicht. Ein genauer Release-Termin steht derzeit noch nicht fest. Im Einzelspieler-Modus können die Spieler eine wunderschöne Landschaften erkunden und dabei einige Rätsel lösen.

Außergewöhnliche Atmosphäre und spannende Spielszenen

Auf dem Weg zum Ziel müssen sich die Teilnehmer natürlich zahlreichen Herausforderungen stellen. Der bereits veröffentlichte Gameplay-Trailer zeigte einen kleinen Vorgeschmack auf die Situationen und die Anforderungen, die das Ori and the Will of the Wisps Game an die Teilnehmer stellt. Hervorzuheben sind die außergewöhnliche Atmosphäre und die spannenden Spielszenen. Im Mittelpunkt der Spielstory steht der Held Ori. Die Spieler sollen herausfinden, welches Schicksal Ori bevorsteht. Die Geschichte beginnt etwas melancholisch, indem das erste Blatt des Spirit Trees fällt. Die herbstliche Landschaft besticht durch ihre zarte Schönheit, die perfekt in Szene gesetzt wird. Der Spieler übernimmt die Rolle von Ori und erledigt unterschiedliche Aufgaben, um seinem Ziel näherzukommen.

Mysteriöser Nibel Wald

Wer das Ori and the Will of the Wisps Game unterbrechen möchte, kann den Spielstand jederzeit speichern. Die Fähigkeiten der Avatare bestimmt der Teilnehmer ebenfalls selbst. Im Spielverlauf soll Ori die Mysterien im Nibel Wald aufdecken und sich auf die Suche nach seiner wahren Bestimmung begeben. Bei der Gestaltung einzelner Spielszenen wurde der Spiel-Entwickler von Rayman und Metroid inspiriert. Das Ori and the Will of the Wisps Game erscheint als spannender Erkundungstrip für PC und Xbox. Im verwunschenen Wald bewegt sich der Spieler auch durch Hüpfen vorwärts. Die Upgrades sind teilweise clever versteckt und müssen von Ori erst gefunden werden. Der audiovisuelle Erzählstil trägt erheblich zur spannenden Atmosphäre bei. Auch der Soundtrack wurde von der Vorgängerversion übernommen.

Sturmgepeitschtes Ödland mit gewaltigem Vogelfriedhof

Der Waldgeist Ori findet nach vielen Wirrungen schließlich die verborgene Wahrheit der Verlorenen heraus und kommt seinem wahren Schicksal damit ein gutes Stück näher. In der neuen Version bewegt sich Ori nicht nur durch den Wald, sondern erkundet auch ein sturmgepeitschtes Ödland und entdeckt dabei einen gewaltigen Vogelfriedhof, der sich bis zum Horizont erstreckt. Im Sumpf erwartet die Spieler eine Riesenkröte, die ebenfalls ein Geheimnis hütet. Mehr wurde über den Spielverlauf bisher nicht bekannt gegeben. Untermalt von stimmungsvoller Musik werden sich die Spieler nach dem Release des Ori and the Will of the Wisps Game gemeinsam mit dem einfühlsamen Spielhelden auf die Suche nach seinem vorbestimmten Schicksal begeben.