Payday 2 Key kaufen im Preisvergleich

Payday 2 ist ein von Overkill Software und The Heist entwickeltes Koop-FPS Action Spiel.

Es feierte sein Debüt am 13. August im Jahr 2013 und war erstmalig für Windows, Xbox 360 und Playstation 3 erhältlich.

Am 21. März im Jahr 2016 wurde das Spiel auch für Linux und SteamOS herausgegeben.

Eine erweiterte Version (Payday: Crimewave Edition) wurde entwickelt und kam in Europa erstmals am 12. Juni 2015 für Xbox One und Playstation 4 auf den Markt. In Nordamerika kam diese Version einige Tage später, am 16. Juni auf den Markt.

Gameplay

Payday 2 ist ein Koop-Shooter mit RPG Elementen. Bis zu vier Spieler können gemeinsam einen Coup durchziehen.

In der Grundversion des Spiels gibt es 12 verschiedene Coups, von denen sich manche über mehrere Tage und verschiedene Ortschaften ziehen.

Bezieht man die DLC mit ein, bietet das Spiel über 30 verschiedene Coups.

Ähnlich zum Vorgänger Payday 1, gibt es viele verschiedene dynamische Events. So ändern sich zum beispielsweise die Kontrollgänge der Wachen, Safes befinden sich stets an anderer Position und beinhalten unterschiedliche Beute.

In jeder Mission muss der Spieler versuchen, mehrere Nebenziele zu erfüllen, um an das Hauptziel zu gelangen. Während des Überfalls versucht die Polizei den Spieler daran zu hindern, die Mission abzuschließen. Der Spieler muss sich nun entscheiden, ob er die Polizeikräfte ausschalten möchte oder ob er heimlich versucht zu entkommen.

Als Hilfsmittel stehen dem Spieler dazu fünf verschiedene Fähigkeiten zur Verfügung, die ähnlich einem RPG verbessert werden können.

Das Mastermind kann die Polizei und die Zivilisten davon überzeugen, der Crew zu assistieren. Er kann einen Doctor bag benutzen um seine Crew zu heilen.
Der Enforcer kann schweres Gerät einsetzen und schwerere Taschen tragen. Er ist stark gepanzert und dient als Tank während eines Feuergefechts.
Der Technician ist ein ausgezeichneter Schütze und arbeitet mit Sprengstoff.
Der Ghost hat die Fähigkeit, Überwachungssysteme auszuschalten und sich unbemerkt durch die Mission zu schleichen. Er hat einen Bonus auf Bewegung und Diskretion.
Der Fugitive beherrscht den Kampf. Er verfügt über ein Aid-Kit um Verbündete und sich selbst zu heilen.

Features

Um die Spielerfahrung der Nutzer zu optimieren, haben diese nun die Möglichkeit ihren Charakter und die Vorgehensweise während eines Coups zu individualisieren.

Masken

Zusätzlich zur Auswahl des Spielcharakters kann der Spieler seinen Charakter mit einer Maske ausstatten. Im Verlaufe des Spiels werden verschiedene Modifikationen freigeschaltet, so kann zwischen Maske, Farbe, Material oder Muster entschieden werden.
Am Ende jeder Mission kann der Spieler während des Card Drops mit etwas Glück einen Teil der Ausrüstung freischalten.

Fähigkeiten

Fähigkeiten können wie bei einem RPG ausgewählt und an den eigenen Spielstil angepasst werden. Es gibt insgesamt fünf verschiedene Arten an Fähigkeiten, die weitere Modifikationen zulassen. So gibt es den Mastermind, Enforcer, Technician, Fugitive und Ghost.

Um weitere Fähigkeiten freizuschalten, muss der Spieler genug Skillpoints gesammelt haben.

Waffenmodifikationen

Spieler können durch den erfolgreichen Abschluss einer Mission Aufsätze für ihre Waffen freischalten. Bei längeren Missionen wird die Belohnung am letzten Tag der Mission vergeben.
Aufsätze können dabei beispielsweise eine Schalldämpfer oder ein neues Zielfernrohr sein.