Prey 2017 Key kaufen im Preisvergleich

Prey 2017 wurde von Arkane Studios entwickelt und von Bethesda Softworks am 04.05.2017 veröffentlicht. Obwohl es sich bei dem Spiel, inklusive seiner Elementen des Action-Adventures und Rollenspiels, um einen Ego-Shooter handelt, hat es inhaltlich mit seinem Namensvetter Prey (2006) nicht gemein.

Der Spieler schlüpft in die Rolle des Protagonisten Morgen Yu, der sich auf der Mondumlaufbahn-Station Talos I befindet. Die offene Welt kann frei erkundet werden und wird mit vielen Erzählungen untermauert, was eine große Geschichte ergibt.

Der Spieler wird auf der Suche nach einem Ausweg mit der Geschichte und den Experimenten auf der Talos I, initiiert von der TranStar Corporation, konfrontiert. Die dortigen Versuche, die außerirdische Lebensform Typhon unter Kontrolle zu bringen und einen Nutzen aus ihnen zu ziehen, hatten große Auswirkungen auf das Leben der dortigen Menschen.

Eine große Geschichte

Eine alternative Zeitlinie ist die Grundlage des Spiels – US-Präsident Kennedy hat das Attentat überlebt und so die Zukunft geändert. Mithilfe eines, von ihm in die Wege geleiteten, Raumfahrtprogramms, entsteht Jahre später die Talos I, auf der du – Morgen Yu – lebst.

Zu Beginn des Spieles erwachst du im Jahre 2032 an Bord der Talos I, einer Raumstation, die den Mond umkreist. Du bist ein Schlüsselobjekt für ein Experiment, welches die gesamte Menschheit für immer verändern sollte – aber die Dinge gingen katastrophal schief.

Die Raumstation wurde von feindlichen Aliens überrannt und jetzt bist du der Gejagte. Deine Erinnerungen sind wie ausgelöscht und zu Beginn gibt es nichts, außer einer Rohrzange, um dich gegen die Typhon, eine der Alienspezien, zu wehren.
Doch je weiter du voranschreitest, desto mehr erfährst du über die Talos I, die Experimente und deine Schlüsselrolle darin.