Resident Evil 3 Key kaufen im Preisvergleich

Resident Evil 3 – Nemesis ist ein Survival-Horror-Game und der dritte Teil der bekannten Resident Evil Reihe. Die Erstauflage erschien 1999 für die PlayStation und wurde danach für weitere Spielsysteme mit einer neuen Engine re-released. Entwickler der Spielreihe ist Capcom und Publisher Eidos Interactive, auch bekannt für die Tomb Raider-Serie.

Gameplay

Die Handlungen im Spiel knüpfen in zeitlicher Sicht unmittelbar an Resident Evil 2 an. Hauptfigur ist wiedereinmal Jill Valentine, die man aus Resident Evil 1 kennen dürfte. Von ihrer Einheit, der S.T.A.R.S. wurde sie fristlos gekündigt, weshalb sie der Stadt Raccoon City den Rücken kehren wollte. Gerade in diesem Moment wird die Stadt von abscheulichen Kreaturen heimgesucht und sie muss in nur kurzer Zeit erneut Bekanntschaft mit den ersten Zombies machen. Zum wiederholtem Male hat Umbrella ihre Finger im Spiel und testet in Raccoon City ihre neue Erfindung Nemesis. Das Monster wurde entschickt um alle Anhänger der S.T.A.R.S zu eliminieren, da diese über die illegalen Machenschaften der Organisation informiert sind.

Während des Spieleverlaufes erscheint ständig Nemesis, bis man ihn final am Ende den Garaus macht. Ebenso stößt man auf Umbrella-Mitlglieder, die vor Ort noch überlebende Zivilpersonen und übergeordnete Umbrella-Teilhaber aus der Stadt retten. Parallel treibt das Virus sein Unwesen und infiziert im Laufe des Spieles nicht nur die Soldaten, sondern ebenfalls den Hauptcharakter Jill Valentine. Aus diesem Grund übernimmt man für kurze Zeit die Aufgaben des Umbrella-Veteranen Carlos Oliveira, der ein Antidot für Jill aufspüren muss. Das Spiel endet dann damit, dass Raccoon City mit einer Nuklearwaffe zerstört wird und Jill und Carlos erfolgreich fliehen können.

Spielelemente

Im Vergleich zu anderen Teilen wurde im Spiel ein neuer Spielmodi beigesetzt, der als Live-Selection bezeichnet wird. So trifft man im Spiel auf Ereignisse, bei denen man die Möglichkeit hat zwischen ein von zwei vorgegeben Lösungswegen auszuwählen. Je nachdem für welchen Weg man sich entscheidet, hat dies Auswirkungen auf das Ende des Spieles. Entweder wird gezeigt, wie Carlos und Jill mit einem Hubschrauber gerettet werden oder wie ihr Erzfeind mit diesem versucht zu flüchten. Ebenso neu ist, dass man Munition mit Schießpulver nun selbst herstellen und nicht wie bei früheren Teilen einsammeln muss.