Rocket League Key kaufen im Preisvergleich

Das Rocket League Game wurde von Psyonix entwickelt und veröffentlicht. Vom Spielprinzip her ähnelt das Computerspiel einem Autoballspiel. Außerdem verbindet das Game Elemente eines Fußballspiels und eines Stockcarrennen. Schon im ersten Monat nach der Spielveröffentlichung luden mehr als vier Millionen Spieler das vielseitige und spannende Rocket League Game herunter. Seit Juli 2015 ist das Game auf PlayStation 4 und Windows spielbar. Im Februar 2016 wurde die Xbox-One-Version veröffentlicht. Seit September 2016 steht den Spielern ebenfalls die Mac- und Linux-Version zur Verfügung.

Spannendes Spiel im Einzelspieler- und Mehrspielermodi

Das Rocket League Game kann sowohl im Einzelspieler- und Mehrspielermodi gespielt werden. Auch ein plattformübergreifendes Spielen zwischen PC und Konsolen ist möglich. Die Teilnehmer des Rocket League Games müssen innerhalb von fünf Minuten so viele Bälle wie möglich in das gegnerische Tor schießen.

Dabei können sich die Spieler aussuchen, ob sie im 1vs1-, 2vs2-, 3vs3- oder 4vs4-Modus spielen wollen. Im Rocket League Game wird zwischen einem normalen Modus, einem Rang-Wettkampf, einem Rocket Labs-Modus und einem Schneefrei-Modus unterschieden. Außerdem zählen der Körbe-Modus, der Rumble-Modus und der Dropshot-Modus zum Rocket League Game. Bevor der Spieler das Game startet, hat er die Möglichkeit, sein Fahrzeug individuell anzupassen.

Mit dem Fahrzeug an der Decke entlang fahren

Auf die Leistungsfähigkeit haben die Änderungen allerdings keinen Einfluss, denn sie sind rein optisch. Nach dem individuellen Update unterscheiden sich die einzelnen Karosserien in ihrer Breite, Länge und Höhe voneinander.

Im Rocket League Game werden nach jedem Abschluss eines Spieles unterschiedliche Elemente freigeschaltet. In ihrem Aufbau ähnelt jede Arena einem Fußballfeld, allerdings ist sie durch einen Zaun begrenzt. Die Spieler können im Rocket League Game mit ihrem Fahrzeug auch an Wänden und mit entsprechender Geschwindigkeit sogar an der Decke entlang fahren. Wer seinem Auto einen höheren Turbo-Antrieb geben möchte, kann die in der Arena liegenden Boost-Zellen einsammeln. Außerdem können die Spielteilnehmer mit ihren Fahrzeugen unterschiedliche Sprünge ausführen.

Viele Tore bei einer Spieldauer von fünf Minuten

Ein spannendes Spiel dauert insgesamt fünf Minuten. Bei Gleichstand gibt es eine Verlängerung durch eine Nachspielzeit, die solange dauert, bis ein Tor erzielt wird. Beim Rocket League Game spielt das Team Orange gegen das Team Blau.

Dabei versucht jede Mannschaft, mit möglichst vielen Toren in Führung zu gehen. Die im Rocket League Game erhaltenen Punkte werden nach einem abgeschlossenen Spiel auf dem Online-Profil des jeweiligen Teilnehmers gutgeschrieben. Mit etwas Glück erhält der Teilnehmer eine Kiste, die mit einem Schlüssel zu öffnen ist.