Streets of Rogue Key kaufen im Preisvergleich

Das Streets of Rogue Game wurde von Matt Dabrowski entwickelt und am 10. März 2017 von tinyBuild veröffentlicht. Im Spiel finden sich die Teilnehmer in einer Stadt die von künstlicher Intelligenz dominiert wird wieder. Die verschiedenen Missionsziele kann der Spieler mithilfe besonderer Charaktermerkmale und Gegenstände erreichen, die er selbst auswählt. Dabei können sich die Teilnehmer beispielsweise für die Rolle eines Soldaten entscheiden, der die Befehle seiner Vorgesetzten kritiklos ausführt.

Vielfalt an Spielverläufen

Oder sie treten als Wissenschaftler auf und besiegen ihre Widersacher, indem sie diese mit Chloroform oder Pfeilen mit Betäubungsmittel außer Gefecht setzen. Als Barkeeper müssen die Spieler versuchen, an gefährlichen Wachposten vorbei zu ihrem Ziel zu gelangen. Außerdem gibt es im Streets of Rogue Game einen super-intelligenten Gorilla, der seine Artgenossen befreit, um gemeinsam mit ihnen eine Gorilla-Armee zu gründen. Der Zufallsgenerator ermöglicht eine Vielfalt an Spielverläufen und trägt damit zu einem hohen Wiederspielwert bei. Das Streets of Rogue Game kann über 600 Stunden lang gespielt werden, ohne dass die Abläufe sich wiederholen. Aus mehr als 20 Spielfiguren können sich die Teilnehmer die passende Rolle aussuchen. Dabei verfügt jede Figur über persönliche Charaktereigenschaften und unterscheidet sich dadurch von den anderen Spielfiguren. Je nach Lust und Laune übernimmt der Spieler im Streets of Rogue Game einmal die Rolle des Gorillas, während er sich am nächsten Tag als Wissenschaftler seinen Herausforderungen stellt.

Hypnotisiergeräte, Schrumpfstrahlen und Gettoblaster

Das Streets of Rogue Game zeichnet sich durch eine überaus große Gegenstandsvielfalt aus. Der Spieler kann für seine Einsätze unterschiedliche Hypnotisiergeräte, Gettoblaster oder Schrumpfstrahlen nutzen. Seine Feinde besiegt er durch geschickt aufgestellte Bärenfallen und neben Waffen kommen selbst Küchenmaschinen zum Einsatz. Im Koop-Modus können insgesamt vier Spieler an den spannenden Abenteuern teilnehmen. Dabei gilt es gemeinsam gegen die gegnerischen Schläger vorzugehen und in der Zwischenzeit die Einsamkeit zu besiegen. Die Spieler können eine Gang anführen und Sklaven befreien. Zwischendurch zerfetzen sie Geister, wenn sie nicht gerade selbst zum Vampir werden. In jeweiligen ihrer Rolle trinken sie auch Bier, bevor sie Gegner schrumpfen und sie anschließend zertrampeln.

Auf der Suche nach dem korrupten Bürgermeister

Die Spielstory hört sich zunächst harmlos an. Bevor der neue korrupte Bürgermeister sein Amt antritt, geht es in der kleinen Stadt ziemlich ruhig zu. Nachdem er anstatt den versprochenen Steuersenkungen nun herbe Steuererhöhungen ankündigt, sind sich die Bewohner einig, dass der Bürgermeister verschwinden muss. Das Ziel des Streets of Rogue Game ist der Sturz des Bürgermeisters, wodurch die Stadt wieder die wohlverdiente Freiheit erlangt. Dabei führen die Spieler den Widerstand an. Trotz der ernsten Situation steht der Spielspaß in diesem Game im Vordergrund. In jeder Spielrunde können sich die Teilnehmer aus den mehr als 40 Charakteren ihren Lieblingsdarsteller auswählen. Während sie in einer Runde als Polizist unterwegs sind und Gangster verhaften, übernehmen sie im nächsten Spiel die Rolle eines Stand-up-Comedian und versuchen mit Witz und Charme ihre Stadt zu retten.

Geiseln befreien und Gegner vernichten

Unmittelbar nach der Charakterauswahl beginnt das Spiel. Jede Runde startet in den Slums der Stadt, wo die Spieler zunächst drei kleinere Aufgaben erledigen müssen. Oft geht es dabei um die Befreiung von Geiseln oder das Vernichten bestimmter Gegner. Jede Spur ist daher wichtig und auch eine liegengebliebene Bananenschale kann den entscheidenden Hinweis liefern. Wenn die Spieler ihre Aufgaben erfolgreich gemeistert haben, werden sie in das nächste Level befördert. Zum Schluss finden sie auch den Bürgermeister, der sich in einem Villenviertel versteckt hält. Durch die zahlreichen Spielmöglichkeiten kommt jeder Teilnehmer im Streets of Rogue Game auf seine Kosten. Wer mehr über den Spielablauf erfahren möchte, kann sich vor Spielbeginn im Tutorial informieren.