The Final Station Key kaufen im Preisvergleich

Das The Final Station Game wurde von Oleg Sergeev, Andrey Rumak und Do my Best entwickelt und von tinyBuild am 30. August 2016 veröffentlicht. In dem spannenden Spiel reisen die Teilnehmer mit der Eisenbahn durch eine sterbende Welt. Dabei müssen sie sich um die Passagiere kümmern und nebenbei noch dafür sorgen, dass der Zug funktioniert und sie den nächsten Bahnhof sicher erreichen.

Postapokalyptisches Zug-Abenteuer

Nach der Ankunft am Fahrtziel gehen die Herausforderungen weiter. Die Spieler werden mit einer infizierten Menschenmenge konfrontiert und müssen sich am Bahnhof einen Weg durch die Masse bahnen. Mit der Lokomotive können sie soweit fahren, wie der Treibstoff reicht und sind deshalb gegenüber den infizierten Gruppen im Vorteil. Die Teilnehmer im The Final Station Game können sich obendrein entscheiden, ob sie den Überlebenden helfen oder sie sterben lassen wollen, um sie anschließend auszuplündern. In dem post-apokalyptischen Abenteuer dreht sich alles um das Leben und um das Überleben. Nahrungsmittel und Munition sind allerdings knapp und die Spieler müssen mit ihren Ressourcen gut haushalten. Für jeden Überlebenden, den sie auf ihrer Zugfahrt mitnehmen, erhalten die Teilnehmer im The Final Station Game Vorteile als Belohnung für ihre Mühe.

In der Hauptrolle: der namenlose Zugführer

Die Spielstory handelt von einer Zeit, in der Zombies die Welt in den Abgrund gestürzt haben. In der Rolle der Überlebenden müssen sich die Spieler zahlreichen Herausforderungen stellen. Als Hauptdarsteller fungiert ein namenloser Zugführer, den die Spieler auf seiner Reise begleiten. Der pflichtbewusste Mann stellt keine Fragen, sondern erfüllt seine Aufgaben und steuert den Zug genau dorthin wo er gebraucht wird. Unterwegs sammelt er alle Überlebenden ein, denen die Flucht gelungen ist und bringt diese in Sicherheit. Im Mittelpunkt des Spiels stehen unterschiedliche Bahnstationen, an denen die Menschen in den Zug einsteigen. Während es in der ersten Station friedlich zugeht, finden sich an den anderen Bahnhöfen eine Menge unberechenbarer Gegner. Um den Zug wieder freizubekommen, müssen die Spieler einen speziellen Code finden. Feindliche Gestalten besitzen unterschiedliche Fähigkeiten, mit denen sich vor Schäden schützen und bei Kämpfen über eine besondere Schnelligkeit verfügen.

Technische Zug-Probleme lösen

Auch der Zug ist Bestandteil des The Final Station Games. Die Spieler werden immer wieder mit technischen Problemen konfrontiert und verwenden viel Zeit, um diese zu lösen und den Zug zu warten. Während sie die Lokomotive reparieren, müssen sie gleichzeitig ihre Passagiere mit Nahrung versorgen. Lebensmittel und Medikamente können die Teilnehmer des The Final Station Game an den einzelnen Stationen einsammeln. Für jeden Überlebenden, der sein Ziel sicher erreicht erhält der Spieler eine Belohnung und Geld. Die Teilnehmer können sogar Medizin und Munition im Zug herstellen. Her Hauptteil des Spiels findet in den feindlichen Bahnhöfen statt.

Effektives Management knapper Ressourcen

Der Schlüssel zum Erfolg liegt im effektiven Management der knappen Ressourcen. Um die Passagiere am Leben zu halten, benötigen die Spieler vor allem Lebensmittel und Medizin. Wichtige Nahrungsmittel können die Teilnehmer mit den Erlösen aus ihrem Waffenhandel kaufen. Allerdings spielt die Munition bei den Kämpfen ebenfalls eine wichtige Rolle. Im The Final Station Game müssen die Spieler ihre Entscheidungen sorgfältig abwägen. Das Sammeln von Ressourcen erweist sich dabei als überlebenswichtig, denn ohne Waffengewalt können größere feindliche Gruppen nicht besiegt werden. Während des Spiels müssen die Teilnehmer zahlreiche mysteriöse Geschehnisse aufdecken und den Einfluss unheilvoller Alien-Mächte richtig einschätzen. Dadurch bleibt das The Final Station Game vom Anfang bis zum Ende spannend und dynamisch.