The Surge Key kaufen im Preisvergleich

Das Action-Rollenspiel The Surge wurde von Deck13 entwickelt und am 16.05.2013 von
Focus Home Interactive veröffentlicht. Während des Spiels können die Teilnehmer ihre Rüstungen upgraden, um besser für ihre Verteidigung gerüstet zu sein. Dabei kämpfen sie mit den drei Typen Sentinel, Goliath und Operator.

Kämpfe mit irrer Dynamik und guter Animation

Die Spieler selbst besitzen keine Klasse und können dadurch auch zwischen den Rüstungstypen wechseln. Die Kämpfe überzeugen mit irrer Dynamik und sind gut animiert. Am Beginn des The Surge Game hat der Exo-Techniker Warren noch keine Ahnung, was ihn alles bei seinem neuen Arbeitgeber erwartet. Im Game spielen auch die Trefferzonen eine wichtige Rolle. Die Teilnehmer müssen in Echtzeit Anvisieren und erzielen durch die äußerst präzise Steuerung ihre Treffer. Wer beim Kampf ein vollständiges Set trägt, erhält wertvolle Boni. Mit Hilfe der Montage-Einheit lassen sich die Rüstungen herstellen oder upgraden. Dazu benötigen die Spieler Altmetall und Blaupausen, die sie von den Gegnern im Kampf erobern müssen oder unterwegs finden. Durch eine gut ausgestattete Rüstung lässt sich die Kernleistung erhöhen und dafür werden die Spieler wiederum mit einem Upgrade belohnt.

Starke Gegner, viele Kampfgebiete und Set-Boni als Belohnung

Um Blaupausen freizuspielen und Rüstungsteile der Gegner zu gewinnen, greifen die Spieler gezielt die gepanzerten Teile ihrer Feinde an. Unterschiedliche Gegner und verschiedene Kampfgebiete verfügen über unterschiedliche Rüstungsteile, die sich in unterschiedlichen Klassen einteilen lassen. Beim Tragen der Goliath-Klasse erhalten die Spieler das Set-Boni. Die Träger der Proteus-Rüstung werden mit einem Upgrade zur Verteidigung belohnt und regenerieren alle zehn Sekunden fünf HP. In einem harten Kampf kann dies einen wichtigen Unterschied darstellen. Bei den Bloodied Proteus Rüstungsträgern regeneriert sich die Gesundheit automatisch und Heil-Implantate bekommen einen Boost. Die Träger der Rhino Rüstungen sind etwas weniger mobil, verfügen dafür aber über einen effektiven Schutz. Bei Spielbeginn können sich die Teilnehmer auch für Rhino als ihre bevorzugte Rüstung entscheiden.

Schützende Rüstungen im Kampf mit harten Gegnern

Bei der MG Cerberus Rüstung erhöht der Set-Bonus bei hoher Lebensenergie die Verteidigung. Der Elite Hazard Träger erhält als Set Bonus ein giftiges Gas für eigene Drohne, dass als Angriffsmittel verwendet werden kann und die Standard-Attacke ersetzt. Das funktioniert allerdings nur, wenn der Spieler bereits vorher den Emergency Cooling Vent für die Drohne installiert hat. MG Gordon zählt zu den praktischen Rüstungen, die als Set eine Ausdauer-Regeneration gewährleistet. Allerdings ist sie nicht einfach zu bekommen und wird hauptsächlich von den Wachmännern getragen. Diese gehören aber zu den härtesten Gegnern im The Surge Game, wodurch die Chancen, ihnen die wertvolle Panzerung abzuschlagen, nicht besonders groß sind. Als vielseitige Rüstung erhöht Scarab die Wirksamkeit aller Heil-Implantate als Set.

Mit einem Bonus die Angriffsgeschwindigkeit erhöhen

Außerdem garantiert die Rüstung eine höhere Verteidigung und schränkt die Bewegung in geringerem Maß ein als die Goliath-Rüstung. In der Operator-Klasse erhöht der Set-Bonus der Liquidator Rüstung die Verteidigung weniger stark als die Goliath-Rüstungen, dafür wird aber die Resistenz gegen unterschiedliche Arten von Elementar-Schäden gestärkt. Die Lynx- Rüstung zählt ebenfalls zu den Rüstungen, die der Spieler bereits bei Spielbeginn auswählen kann. Wenn der Teilnehmer zu Spielbeginn die Rhino-Rüstung wählt, kann er im Spielverlauf auch die Lynx-Rüstung erhalten – und umgekehrt. Mit Hilfe der Chrysalis Rüstung wird nach dem Töten eines Gegners die eigene Gesundheit ein wenig wieder hergestellt. Durch die Ironmaus Rüstung wird im Set gemeinsam mit dem Modul »Anti-Kinetic Shield« die Stabilität der Drohne wiederhergestellt. Für den Erhalt dieser Rüstung müssen die Spieler fünf Schmelzofen-Maschinen besiegen, die anschließend fünf Münzen fallen lassen. Die Spieler werfen diese dann in einen mit »Ironmaus« gekennzeichneten Verkaufsautomaten, worauf sich die Geheimtür zur Rüstung öffnet.