Thief Simulator Key kaufen im Preisvergleich

Der Thief Simulator ist am 9. November 2018 via Steam für PC erschienen. Er wurde vom Studio Noble Muffins entwickelt und von PlayWay S.A. veröffentlicht.

Schnappt euch die Beute

Im Thief Simulator schlüpft ihr, wie der Name schon vermuten lässt, in die Rolle eines Diebes. Ihr erkundet eine offene Umgebung und versucht, im Vorfeld alle nötigen Infos zu besorgen, die ihr für einen erfolgreichen Einbruch benötigt. So müsst ihr herausfinden, wie der Tagesablauf eurer Ziele aussieht, damit ihr wisst, wann ihr idealerweise zuschlagt. Auch ist es wichtig, das Verhalten der unmittelbaren Nachbarn miteinzubeziehen, um nicht auf frischer Tat ertappt zu werden. Auf dem Weg zum perfekten Raub gibt es nicht nur eine mögliche Herangehensweise, sondern gleich mehrere Optionen. Wenn ihr es einmal in das entsprechende Haus geschafft habt, könnt ihr auch nicht einfach alles einsammeln. Euer Rucksack bietet nämlich nur einen begrenzten Stauraum, sodass ihr genau abwägen müsst, welche Objekte den größten Wert für euch haben. Damit ihr auch bei Nacht den Überblick behaltet, steht eurem Dieb zudem eine Taschenlampe zur Verfügung.

Die Arbeit geht weiter

Eure Arbeit ist mit dem Raub an sich allerdings noch nicht erledigt. So ist es beispielsweise erforderlich, gestohlene Unterhaltungselektronik wie Smartphones oder Tablet-PCs von den dort installierten Sicherheitsprogrammen zu befreien, um diese anschließend verkaufen zu können. Das verdiente Geld kann im Anschluss gleich sinnvoll investiert werden. Denn durch euren Spielfortschritt könnt ihr neues Diebes-Equipment freischalten, das euch das Leben bei zukünftigen Einbrüchen etwas leichter macht. Auch lernt ihr nach und nach fortgeschrittene Kniffe, die euch zum wahren Meister-Einbrecher machen werden.