Torchlight 2 Key kaufen im Preisvergleich

Torchlight 2 ist der Nachfolger von Torchlight und knüpft direkt an dessen Geschichte an. Das Spiel wurde von Runic Games entwickelt und veröffentlicht, deutscher Publisher ist Daedalic Entertainment. Das Hack & Slay Action RPG hält jede Menge aufregende Stunden für den Spieler bereit.

Gameplay

Die Welt von Vilderan lässt sich mit 4 Klassen erkunden, die völlig unterschiedlich sind – im Gegensatz zu den Klassen des Vorgängers. Mit dem in kürzester Zeit erstellten Charakter kämpft sich der Spieler durch unzählige Mengen aggressiver Monster und fieser Bosse. Abgesehen von der Hauptgeschichte lassen sich auch einige Nebenquests erledigen, die meist wertvolle Belohnungen bereithalten, Hauptaugenmerk liegt natürlich auf den actionreichen Kämpfen, die einem niemals zu wenig sein werden.

Schwierigkeit

Das Spiel lässt sich auf unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen beginnen und spielen. Bei höherer Schwierigkeit werden die Kämpfe nicht mehr ganz so einfach, da ist dann auch schon etwas Taktik und in die Charakterverbesserung investierte Zeit gefragt. Einmal durchgespielt lässt sich mit der Funktion „Neues Spiel Plus“ die gesamte Geschichte noch einmal von vorne beginnen. Fähigkeiten und Ausrüstung des Charakters bleiben erhalten, doch die Feinde werden weit anspruchsvoller.

Die Klassen

In Torchlight 2 hat der Spieler die Wahl zwischen 4 Klassen, mit denen er Quests Erledigen, Monster töten und Dungeons erforschen kann. Jede der Klassen hat 3 unterschiedliche Talentbäume, die jeweils 7 aktive und 3 passive Fähigkeiten anzubieten haben. Für einige Der Fähigkeiten muss die richtige Waffenart angelegt sein, andere können jederzeit verwendet werden.

  • Berserker: Er ist ein recht typischer Nahkämpfer, kann allerdings auch diverse Zauber wirken und Kreaturen beschwören. Durch seine Verbundenheit zu Wölfen ist er in der Lage, sich
    selbst in einen zu verwandeln oder diese an seiner Seite kämpfen zu lassen.
  • Vagant: Der Vagant ist auf Fernkampf spezialisiert, vor allem mit Pistolen und Bögen kann er seine Feinde auf große Distanz ganz bequem beseitigen. Außerdem ist es ihm gestattet,
    Schattenfähigkeiten zu verwenden und Schattenkreaturen herbeizurufen, die ihn im Kampf unterstützen
  • Ingenieur: Die vielseitige Art des Ingenieurs macht es dem Spieler möglich, diesen als standhaften, stark gepanzerten Krieger inmitten von Gegnermengen einzusetzen. Außerdem kann man
    ihn zu einem tödlichen Nahkämpfer mit schweren Zweihandwaffen machen, der ganze Feindgruppen aus dem Weg räumt oder seine mechanischen Kenntnisse für die Nutzung von Kanonen und Geräten zu
    gebrauchen, mit denen er Gegner explodieren und in Flammen aufgehen lässt.
  • Glutsteinmagier: Als Zauberer-Klasse hat der Glutsteinmagier die Kontrolle über mächtige Feuer-, Eis- und Elektrozauber, die er in tödlicher Kombination gegen seine Feinde oder
    defensiv für den eigenen Schutz einsetzen kann.

Charaktergestaltung

Der Charakter kann bei der Erstellung frei nach Belieben gestaltet werden, das betrifft Aussehen und auch Geschlecht. Durch das Töten von Monstern und Abschließen von Quests erhält der Charakter Erfahrung und kann so Stufenaufstiege erhalten. Der maximale Level ist 100. Bei einem Aufstieg erhält der Spieler 5 Attributpunkte, die selbstständig in Stärke, Geschicklichkeit, Fokus oder Vitalität investiert werden können und einen Talentpunkt zur Verbesserung der Fähigkeiten.

Offene Welt und Beute

Die Welt von Vilderan hält Anblicke wie Schnee, und Regen oder Kämpfe bei Tag und auch nachts für einen bereit. Durch einen Zufallsgenerator werden die Level nie langweilig und es lässt sich ständig neue Beute finden.

Die Ausrüstung in Torchlight 2 verfügt über verschiedene Qualitätsstufen. Seltenere Stücke haben zufällig generierte Eigenschaften, einzigartige Gegenstände haben immer eine spezielle Verzauberung, die sonst auf keinem Ausrüstungsteil vorhanden sein kann. Einige Ausrüstungsteile besitzen zudem Sockelplätze, in die Glutstein gesockelt werden kann, um zusätzliche Bonuseffekte zu erhalten.

Begleiter und Angeln

Bei der Charaktererstellung hat der Spieler die Auswahl zwischen 10 verschiedenen Begleitern, die zusammen mit dem Spieler kämpfen, Zauber lernen können und seine Ein- und Verkäufe in der Stadt erledigen. Geangelte Fische können dem Begleiter als Futter gegeben werden, wodurch sich dieser verwandelt und nützliche Kampffähigkeiten erhält.