Tormentum Dark Sorrow Key kaufen im Preisvergleich

Das Tormentum Dark Sorrow Game wurde von OhNoo Studio entwickelt und am 4. März 2015 ebenfalls von OhNoo Studio veröffentlicht. Als düsteres Point & Click Adventure Spiel fordert es die Teilnehmer in einer mysteriösen Spielwelt mit spannenden Kämpfen heraus. Ein Held ohne Namen lebt an einem bestimmten Ort, der als Schnittpunkt zweier Welten gilt. Eine Traumwelt trifft auf die Welt der Albträume, wobei der Spielheld sich weder an seinen Namen noch an seine Herkunft erinnert.

Spielwelt mit Albtraum-Atmosphäre

In dieser Rolle muss der Spieler im Tormentum Dark Sorrow Game versuchen, die Wahrheit über sich zu entschlüsseln und die reale Welt zu entdecken. Die Spielwelt wird durch eine traumartige Atmosphäre bestimmt. Mit Beginn der Handlungen bewegt sich der Teilnehmer in einer düsteren und bedrückenden Welt. Am Anfang erwacht der Spieler in einem Metallkäfig und entdeckt, dass dieser mithilfe einer Kette an einer außergewöhnlichen Flugmaschine befestigt ist. Dadurch wird der Mitspieler unfreiwillig zum Passagier, der sich auf dem Weg zu einem unbekannten Ziel befindet. An seine Herkunft kann er sich nur dunkel erinnern. Er weiß allerdings, dass er sich auf einem Hügel befand und seine Arme gen Himmel erhob. Als die unbekannte Maschine sich im Landeanflug befindet, entdeckt der Spieler des Tormentum Dark Sorrow Game dass sich vor ihm ein riesiges Schloss befindet. Der monumentale Bau wird in der von Traum und Albtraum geprägten Spielstory zunächst zu seinem Gefängnis. In der Festung ist der Spieler von brutalen Wächtern abhängig, die gefangen halten und ihm außerdem Folter androhen. Ein Grund mehr, den Kampf aufzunehmen und sich umgehend zu befreien.

Unterschiedliche Charaktere aus drei Welten

Im Tormentum Dark Sorrow Game lernen die Teilnehmer insgesamt drei Welten kennen, die sich durch ihre Landschafen und die dort lebenden Bewohner voneinander unterscheiden. Während des Spiels begegnen die Teilnehmer unterschiedlichen Charakteren. Manche Spielfiguren erweisen sich als hilfsbereit und unterstützen die Spieler bei ihren Aufgaben, während andere sie am Erreichen des Ziels hindern wollen. Das grafische Design besteht aus 75 handgemalten Spielfeldern. Bei ihren Abenteuern entdecken die Spieler wertvolle Gemälde, die von einem wahnsinnigen Künstler, der in einer Kathedrale lebt, gemalt wurden. Um an das Spielziel zu gelangen und das Geheimnis seiner Herkunft zu lüften, muss der Spieler 24 unterschiedliche Logik-Rätsel und Minispiele lösen. Oft verschmelzen in den düsteren Abenteuern Traum und Wirklichkeit miteinander. Der Spieler findet sich in unbekannten Situationen wieder und muss moralische Entscheidungen treffen, die alle einen hohen Einfluss auf den Spielausgang haben. Durch den ausgezeichneten Soundtrack, der insgesamt 40 Musikstücke enthält fällt es dem Spieler nicht schwer, innerhalb von vier bis sechs Stunden Spielzeit das Ziel zu erreichen.

Außergewöhnliches Szenario birgt zahlreiche Überraschungen

Für Spannung sorgt auch das außergewöhnliche Szenario, das zahlreiche Überraschungen enthält. Unterwegs kann der Spieler auf einige Rätselhilfen zurückgreifen, die ihn im Spiel weiterbringen. Auch Einsteiger kommen auf ihre Kosten und können die Missionen erfolgreich absolvieren. Zu den Aufgaben, die der Spieler während des Tormentum Dark Sorrow Game lösen muss gehören spezielle Puzzles und einfache Inventuraufgaben ebenso wie das Suchen nach bestimmten Gegenständen. Dennoch fühlen sich die Teilnehmer oft in eine Art Vorhölle versetzt, aus der sie allein nicht mehr herausfinden. Denn der mysteriöse Kuttenträger in der Hauptrolle erleidet in der Albtraumwelt unzählige Qualen. Die Spieler müssen deshalb im Tormentum Dark Sorrow Game alles geben, um ihrer Spielfigur die Rückkehr in die Freiheit zu ermöglichen. Souverän steuern sie die Hauptperson durch die trostlose Fantasy-Welt und unterstützen sie dabei, herauszufinden wer sie wirklich ist.