Vampyr Key kaufen im Preisvergleich

London ist eine Stadt, die in ihrer Geschichte durch viele Trägodien gehen musste. Große Feuer, Smog, Krankheit… so zum Beispiel auch die Epidemie der spanischen Grippe, die Europa am Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts heimsuchte. In dieser Zeit sind es die Ärzte und Doktoren in den Krankenhäusern, die versuchen müssen, die rasant ausbreitenden Seuchen irgendwie einzudämmen. In Vampyr übernehmt ihr die Rolle von einem dieser Doktoren, dabei hütet ihr noch ein viel dunkleres Geheimnis…

Worum geht es in Vampyr?

Vampyr ist ein düsteres Action-Rollenspiel, dessen weltweiter Release für den November 2017 geplant ist. Das Entwicklerstudio, dontnod, konnte bereits vorher durch Remember Me und den Mega-Erfolg Life is Strange begeistern. Bekannt ist der französische Entwickler vor allem für seine komplexen Charaktere und spannenden Geschichten, die stark duch die Entscheidungen des Spielers beeinflusst werden. So haben in Vampyr neben den Quests und schnellen Kämpfen auch die Entscheidungen des Spielers entlang des Weges eine besondere Bedeutung.

Die Geschichte eines Doktors

Als der englische Arzt Dr. Jonathan Reid steht ihr im Jahre 1918 in einem von der spanischen Grippe dahergerafften London. Ein Heilmittel gegen die Seuche ist noch lange nicht in Sicht und die Mediziner der Stadt müssen ihr nötigstes versuchen, um den Wahnsinn und die steigende Zahl der Toten im Zaum zu halten. Aber unterhalb der Grippe-Epidemie wartet noch ein viel größeres Grauen. Die Straßen Londons werden nämlich von Vampiren heimgesucht und seit kurzem erheben sich die unteren Ränge der Vampire, die Skals, und drohen London in den Untergang zu stürzen. Seit kurzem ist auch Doktor Jonathan Reid einer der Vampire und muss lernen, wie er seine Pflicht, die Kranken der Stadt zu schützen, mit seinem ständigen Blutdurst vereinen kann. In den Straßen entbrennen harte Kämpfe zwischen Vampiren und Vampirjägern- und Doktor Reid ist mittendrin.

Actionreiche Kämpfe…

Im Kern ist Vampyr ein düsteres Rollenspiel, mit actionreichen Kämpfen in einem altenglischen Horrorsetting. Ihr erfüllt Aufträge, sammelt Gegenstände und baut entlang der Geschichte den Charakter auf. Ihr erschließt neue Vampirfähigkeiten, um euch in den immer schwerer werdenden Kämpfen neue Vorteile zu erschließen. In den Kämpfen selber nutzt ihr einen Mix aus Nahkampfwaffen und Fernkampfwaffen wie zum Beispiel Schrotflinten oder Revolver, die euch blutdürstige Vampire und Vampirjäger, die es auf euren Kopf abgesehen haben, vom Leib halten.

… und schwere Entscheidungen

In solchen Zeiten ist die Gemeinschaft einer Stadt aber natürlich ein sehr empfindlicher Kosmos. Jede Entscheidung formt die Welt und die Menschen um Dr. Jonathan Reid herum. Um Informationen für euer nächstes Auftragsziel zu bekommen, müsst ihr die Kontakte um euch herum gut pflegen und entscheidet in dynamischen DIalogen, wie die Bewohner Londons Dr. Jonathan Reid sehen. Als ein blutdürstiger Vampir sollte jedes eurer Opfer gut überlegt sein… denn keine Aktion in Vampyr bleibt ohne ihre Auswirkung.