We Happy Few Key kaufen im Preisvergleich

We happy Few ist ein im retrofuturistischen England der 1960er Jahre spielendes Action- und Abenteuer-Spiel, das von Compulsion Games entwickelt und von Gearbox Publishing veröffentlicht wurde.

In dieser drogenberauschten und retrofuturistischen Stadt wird verstecken, kämpfen und anpassen der Schlüssel sein, um in der wahnhaften und besessenen Welt von Joy zu überleben.

We Happy Few erzählt und zeigt die Geschichte eines Grüppchens von Menschen, die aus der Stadt Wellington Wells entkommen wollen. Das Problem dieser Stadt ist jedoch, dass Anpassung die einzige Möglichkeit ist, um in dieser Stadt zurechtzukommen. Es muss gekämpft oder mit zwielichten Bewohnern verschmolzen werden, die prinzipiell nicht gut auf Menschen zu sprechen sind und die sich den Regeln des Alltags verweigern.

Gespielt wird sich durch drei rebellische Bürger, wobei jeder von ihnen eigene Stärken und Schwächen hat, wenn er sich der Vergangenheit stellt und auf die Zukunft vorbereitet.

Was ist besonders an We happy Few?

We happy Few stellt eine individuelle Dystopie dar. Die sich in der Stadt befindenden Menschen sind wahnhaft glücklich, ohne darauf zu achten, dass sich die Stadt kurz vor einem Zusammenbruch befindet. Der Spieler wird diese Welt entdecken und merken, wie verführerisch dieser Wahn nach dem Glücklich-Sein sein kann.

Gespielt wird aus drei verschiedenen Blickwinkeln, die unterschiedliche Verbindungen zu den dort befindlichen Ereignissen haben. Der Handlungsstrang ist bei jedem einzelnen Charakter sehr unterschiedlich, da individuelle Interpretationen durchgeführt werden. In jedem Charakter kann der Spieler daher Anpassung, Kampf oder Verstecken auswählen und schwarzen Humor, einen Funken Hoffnung und Erlösung finden.

Das Besondere an diesem Spiel ist, dass keine zwei Spieldurchgänge gleich sind. Es liegt an eigenen Entscheidungen und Handlungen, wie das Spielgeschehen endet.

Unterschieden werden kann zwischen drei Schwierigkeitsstufen, sodass sowohl Neulinge als auch Profis auf ihre Kosten kommen.

Wer traut sich, den Verlockungen dieses dystopischen Spielgeschehens zu stellen?