White Noise 2 Key kaufen im Preisvergleich

Bei White Noise handelt es sich um ein Horror-Adventure , das von den Mikstone-Sudios in Spanien entwickelt worden ist. Es kann auf PCs, Max und Linux gespielt werden.
Das Spiel bietet ein asymmetrisches Online-Erlebnis aus der eigenen Perspektive. Dabei ist die Desorientierung der Spieler ein wichtiger Bestand des Spielerlebnisses. Gegenüber den Vorgängerversionen wurde von dem Entwicklungsteam auch die Spielweise wesentlich verbessert. Dabei hat jeder Charakter (die Ermittler und die Kreatur) eigene Fähigkeiten und diese können durch das Freischalten von einer Vielzahl von Features aktiviert werden. Dadurch kann jeder Spieler sein Setup finden, welches auch seinem Spielstil entspricht. Am Ende des Spieles erscheint dann auf dem Bildschirm das „White-Noise“. Dort wird auch gezeigt, was jeder Spieler während des Spieles getan hat und wohin er gegangen ist.

Die Handlung

Den Spielern wird hier die Möglichkeit gegeben, als Teil einer Ermittlungsabteilung oder als furchterregende Kreatur auf die Jagd zu gehen. Dabei arbeiten die Spieler mit anderen Ermittlern zusammen und untersuchen die Geschehnisse an zwei etwas unheimlichen Standorten in London, und das zwar das Norwood-Kloster sowie das St. Johns Krankenhaus.

Hierbei wird die Umgebung der Standorte untersucht und der Spieler versucht, zusammen mit seinen Partnern, acht verborgene Videokasten aufzufinden. Ebenso muss der Spieler dafür sorgen, dass er nicht den Verstand verliert und gleichzeitig aufpassen, dass dem Ermittlungsteam nicht die Batterien der mitgeführten Taschenlampen ausgehen, da man sich sonst nicht verirrt. Sonst könnten die Spieler leichte Beute für die Kreatur werden.
Wenn man als Spieler das Spiel startet, sind zwei verlassene Orte zu entdecken, die jedoch so gruselig und unheimlich sind, dass man dort den Verstand verlieren kann.

Alternativ kann man als Spieler in die Rolle der unheimlichen Kreatur schlüpfen und somit für Angst und Schrecken sorgen, während das Ermittler-Team versucht, die dunklen Geheimnisse zu lösen. Wenn der Spieler dann den Part der Kreatur übernimmt, muss er seine Opfer jagen und verfolgen, ohne dabei von den Ermittlern gesehen zu werden Dabei kann die Kreatur durch helle Licht geblendet werden und dadurch auch erstarren.

Zusätzlich wird jedoch die Kreatur versuchen, die Ermittler, einem nach dem anderen, zu erwischen. Dadurch soll verhindert werden, dass die Ermittler die Videokassetten finden. Der Kreatur wird bei ihren Aktionen von unheiligen Kräften und Götzen unterstützt.
Wenn ein Ermittler erwischt und von der Kreatur getötet wird, ist für ihn das Spiel noch nicht vorbei. Getötete Spieler kann als Geist wieder auferstehen und mit ihrer erleuchteten Wahrnehmung den noch vorhandenen Ermittlern bei deren Suche nach den Videokassetten helfen.